Bad Steben: Die Erweiterung kommt voran

Gut voran schreiten die Bauarbeiten zur Erweiterung des Wohnmobilstellplatzes in Bad Steben in Oberfranken. Um den stetig steigenden Übernachtungszahlen Rechnung tragen zu können, entstehen in der direkten Verlängerung des Parkplatzes P 3 am Freibad 20 weitere Standplätze, nach dem Vorbild des bestehenden Stellplatzes.

Schon von weitem sichtbar ist das neu errichtete Sanitärgebäude, das mit Toiletten, Duschen, Waschmaschine, Wäschetrockner und einem Kassenautomat ausgestattet wird. Nach Fertigstellung des Daches und dem Verputzen der Außenwände hat man bereits mit dem Innenausbau begonnen. Außen bekommt die Fassade noch eine Holzverkleidung – in derselben Optik wie die Freibad-Gebäude.

Gut im Zeitplan liegt man auch mit dem Anlegen der einzelnen Parzellen. Die Rand- und Rabattsteine sind bereits gesetzt, die Pflasterarbeiten laufen auf Hochtouren. Abschließend stehen noch Asphaltierungsarbeiten, gärtnerische Arbeiten und das Anlegen einer breiten Lärmschutz-Hecke zur Steinbacher Straße an, die mit ökologisch wertvollen Vogelnähr-Gehölzen bepflanzt wird. Zwischen die neuen Standflächen kommen großzügige Pflanzinseln mit jeweils einem großen Feldahorn

Auch die neuen Parzellen sind mit jeweils 60 Quadratmetern komfortabel bemessen und werden ebenfalls gepflastert und mit modernstem Standard ausgestattet – angefangen bei den Strom- und Frischwasser-Zapfsäulen bis hin zum kostenlosen W-Lan. Ottmar Lang, Geschäftsführer der Bayerischen Staatsbad Bad Steben GmbH, zeigt sich optimistisch: „Wir sind guter Dinge, dass wir unseren Gästen die neuen Parzellen noch in diesem Sommer zugänglich machen können.“

Nach Fertigstellung wird man auf dem Stellplatz an der Steinbacher Straße über 44 Parzellen verfügen – hinzu kommen 15 weitere Ausweichplätze auf dem benachbarten Parkplatz P2. Weitere Informationen: Bayerisches Staatsbad Bad Steben GmbH, www.staatsbad-bad-steben.de.

Bad Waldsee

Stadtsee und Schlosssee

Das Blaue Juwel, wie Lokalpatrioten den knapp 15 Hektar grossen Stadtsee im Zentrum des Kurortes in Oberschwaben liebevoll nennen, dient im Sommer als Badesee und im Winter als Dorado für Schlittschuhfahrer. Mit anderen Worten: Der Stadtsee ist touristisch gut erschlossen. Allein der Aufenthalt am Wasser, die vielfältigen Natur- und Lichtstimmungen am See zu der unterschiedlichen Jahreszeiten und der Blick auf die malerische Altstadt sind immer wieder neu faszinierend.

Eine attraktive Versuchung für Jung und Alt ist der noch junge Aktiv-Weg mit seinen unerwarteten Erlebnisstationen. Verteilt auf einen 1,6 Kilometer langen Rundweg stehen an fünf verschiedenen Orten Spielgeräte, an sieben Erlebnisstationen wartet eine multisensorische Begegnung mit der Gesundheitsphilosophie des Sebastian Kneipp.

Seine Heiltherapien beruhen nicht nur auf den bekannten Wasseranwendungen, sondern stützen sich auch auf die gesunde Ernährung, aktive Bewegung, Pflanzenheilkunde und einer Ordnungstherapie. An den Erlebnisstationen können aktive Leute selbst Wassertreten und auf einem Barfusspfad die Fussreflexzonen aktivieren. Im Garten der Sinne erfahren sie Hören, Sehen und Tasten auf spielerische Art. Informativ ist ein Frage- und Antwortspiel zum Wasser sowie die vielfältigen Anregungen der Kräuterspirale, die mit vielfältigen Düften den Geruchssinn verwöhnt. Open-air Fitnesstraining mit ausgesuchten Geräten begeistert Jung und Alt und fördert die Beweglichkeit.

Im Gegensatz zum Stadtsee bleibt der Schlosssee auf der anderen Seite der Altstadt der Natur überlassen und bietet nur an wenigen Stellen Einblick. Dort spürt man – mitten in der Stadt gelegen – die Ruhe, die nur von einem See ausgehen kann: www.bad-waldsee.de.

Bad Waldsee

Stadtsee und Schlosssee

Stellplatzgäste erhalten die Gästekarte, wenn sie mit der Parkquittung aus dem Kassenautomat am Stellplatz zur Tourist-Information im Haus am Stadtsee gehen oder Tourist-Information in der Innenstadt neben dem Rathaus. Nach dem Ausfüllen des Meldescheins erhält der Reisemobilist die Gästekarte mit einer Reihe von Vergünstigungen.

Vorteile mit der Bad Waldseer Gästekarte:

  • Einladung zur Gästebegrüßung bei Most und Brezeln
  • Eine kostenlose Wanderkarte
  • Kostenlose Fahrt mit dem Citybus während des gesamten Aufenthalts
  • Ermäßigung beim Kauf der Radtourenkarte
  • Ermäßigung bei Veranstaltungen der Tourist-Information
  • Ermäßigter Eintritt in die Waldsee-Therme und im Schwimmbad Maximilianbad
  • Ermäßigter Eintritt ins Strand- und Freibad
  • Ermäßigter Eintritt ins Museum im Kornhaus
  • Ermäßigter Eintritt ins Erwin Hymer Museum
  • Ermäßigung beim Golf-Schnupperkurs und auf Greenfee im Waldsee Golf-Resort
    Änderungen vorbehalten

Baden und Saunieren zum Mondscheintarif

Wenn die Tage kürzer und vor allem kühler werden, ist es an der Zeit, Wärme und Wohlfühlen zu „tanken”, in diesem Jahr mehr denn je. Der preislich attraktive „Mondscheintarif“ in der FrankenTherme Bad Königshofen kommt also genau zum rechten Zeitpunkt.

Vom 17. Oktober bis zum 20. Dezember 2022 gilt folgender Preis: Ab Sonnenuntergang zahlen Gäste nur den günstigen Zwei-Stunden-Tarif, dürfen aber bis zum Feierabend in der FrankenTherme bleiben, in aller Ruhe baden und saunieren. An Wochentagen schließt die Therme erst um 21 Uhr, am Wochenende um 20 Uhr.

Kluge Rechner werden also sehr schnell erkennen: Je früher es draußen dunkel wird, desto attraktiver wird der Tarif: Am ersten Geltungstag des Mondscheintarifs geht die Sonne in Bad Königshofen um 18.21 Uhr unter – man bekommt also eine Dreiviertelstunde „geschenkt“.

Zweites Beispiel: Am 1. November geht die Sonne in dem kleinen Kurort in Unterfranken schon um 16.53 Uhr unter – dann steigt die Badezeit unter der Woche also bereits auf gut vier Stunden.

Um ihren Gästen das mühselige Recherchieren zu ersparen, haben die Unterfranken die Termine der jeweiligen Sonnenuntergänge penibel in ihrem Internetportal hinterlegt. Apropos Sauna: Trotz der angesagten Sparmaßnahmen sind unter der Woche vier von sieben Saunen geöffnet, am Wochenende sind es fünf von sieben Saunen.

Dass Wohnmobile direkt neben der Therme einen tollen Stellplatz finden, dürfte sich herumgesprochen haben. Einzelheiten dazu auf der Website der Ausgezeichneten Reisemobil-Stellplätze.

Bellcaire d’Empordà

In Katalonien ganz oben: Wer sich auf einem grünen Stellplatz auf seine Spanien-Reise einstimmen möchte, ist kurz hinter der französischen Grenze genau richtig: Der Naturpark Montgri, das nahe Meer und der kleine Ort heissen Reisende willkommen.

STELLPLATZ UND UMGEBUNG

Von Hecken eingerahmter Stellplatz für 30 Mobile in ruhiger Ortsrandlage, auf drei Seiten an freie Felder angrenzend. Breite und geschotterte Fahrwege, ebene, mit Schotterrasen befestigte und durch Büsche sowie Bäume gegliederte Parzellen im Format 5 x 10 Meter, 2×2 VIP-Parzellen für Mobile mit Überlänge. Entfernung in den Ortskern mit Restaurants und Einkaufsmärkten: 500 Meter. Entfernung zum Meer: 7 km. Sehr guter Ausgangspunkt für Radtouren und Wanderungen in den Parc Natural Del Montgri. Hund:  Willkommen, aber bitte an der Leine führen. Saison: Ganzjährig.

GPS: 42° 04′ 30.172″ N / 03° 05′ 53.203″ E


AUSSTATTUNG UND SERVICE

Anmeldung und touristische Informationen im und am Rezeptions-Container. Büro-Stunden: 9 bis 13, 16 bis 19 Uhr. Zugang zum Stellplatz 24 Stunden möglich, nachts nach Vereinbarung. W-Lan auf dem gesamten Gelände. Elf normale Parzellen und 2×2 VIP-Parzellen mit Stromanschluss (6 A), 17 Parzellen ohne Strom. WC- und Dusch-Container, Waschmaschine, Bar, Grillplatz, Picknick-Zone mit Sonnenschutz sowie Pool für Stellplatzgäste vorhanden. Asphaltierter Ver- und Entsorgungsbereich mit Frischwasseranschluss und Bodenrinne, Gaslager und Müllcontainern, durch Sichtschutz abgeschirmt.


GEBÜHREN UND NEBENKOSTEN

Nebensaison (1.1.–31.3.2021, 5.4.–22.8.21 und 29.8.–31.12.2021): Stellplatz ohne Strom: 9 Euro, Stellplatz mit Strom: 13 Euro, großer Stellplatz mit Strom: 15 Euro. Hochsaison: (Semana Santa, 1.4.–4.4.2021 und 23.8.–28.8.2021): Stellplatz ohne Strom: 13 Euro, Stellplatz mit Strom: 17 Euro, großer Stellplatz mit Strom: 19 Euro. 1 Euro Rabatt pro Nacht und Stellplatz für TopPlatz-Gäste.


INFORMATION UND INTERNET

Àrea Camper Massís del Montgrí
Camí Vell d’Ullà, 21
SP-17141 Bellcaire d’Empordà (Girona)

Tel: +34 633 436314
Mail: info@massisdelmontgri.cat
www.massisdelmontgri.cat


Beschlossene Sache: Der Ausbau kommt

Gute Nachrichten kommen einmal mehr aus Celle: Der TopPlatz neben dem Celler Badeland, das ist jetzt beschlossene Sache, wird vergrößert. Und zwar um 21 neue Parzellen. Mit der Erweiterung fallen dann aber auch die zehn improvisierten Standflächen vor der Minigolfanlage weg. Die Gesamtkapazität des sehr beliebten Stellplatzes steigt damit auf 66 Mobile.

Thomas Edathy, Geschäftsführer der Celler Stadtwerke GmbH rechnet mit einem Baubeginn im zeitigen Frühjahr 2023. Geschieht in der Bauphase nichts Unvorhergesehenes, dann könnte der neue Übernachtungsbereich bereits im Sommer 2023 eröfnet werden.

Beuren

In dem Kur- und Erholungsort auf der Sonnenseite der Schwäbischen Alb entsteht in diesem Jahr einer der ambitioniertesten Stellplätze in Baden-Württemberg – neben der Panorama Therme und mit modernster Technik und Komfort-Ausstattung.

STELLPLATZ UND UMGEBUNG

Moderner und aufwendig angelegter Stellplatz für 58 Mobile in direkter Nähe zur Panorama Therme. Ruhige und idyllische Lage im Grünen, mit wunderbarer Aussicht auf Ort und Umgebung.

Asphaltierte Fahrwege, Gliederung des Stellplatzes durch niedrige Hecken, die je zwei Standplätze einrahmen. Parzellen im Format 10 x 5 Meter bzw. 6,50 x 12 Meter. Ebener, mit Schotterrasen gut befestigter Untergrund. Zwei Parzellen mit Rasenfugenpflaster für Gäste mit Handicap. Direkt am Platz Aufenthaltsbereiche mit Picknickbänken für Stellplatzgäste, teilweise unter schattigen Bäumen. Bushaltestelle in Stellplatznähe.

Bitte beachten: Hunde willkommen, aber bitte an der Leine führen. Saison: ganzjährig. Der Bau hat bereits begonnen, die Eröffnung ist für den Herbst 2022 vorgesehen. Ein Termin steht allerdings noch nicht fest.

Bis zur Fertigstellung des neuen Stellplatzes steht ein einfacher Übernachtungsplatz für drei Mobile neben der Therme zur Verfügung. 


AUSSTATTUNG UND SERVICE

Check-in und bargeldlose Bezahlung entweder per Smartphone und Web-App oder an einem Kassenautomaten am Stellplatz. Energiesäulen mit je vier Steckdosen auf dem Gelände verteilt, alle Standplätze sind bestromt.

Separater Servicebereich mit Frischwasser- und Entsorgungssäule, Grauwasser-Entsorgung über einen Großflächeneinlauf. Sehr gute Gastronomie und Tourist-Information in der Panorama Therme, weitere Gaststätten im nahen Ortskern.


GEBÜHREN UND NEBENKOSTEN

Die Stellplatzgebühren stehen noch nicht fest. Sicher ist aber schon, dass ein bargeldloses Zahlungssystem eingeführt wird. Gäste können dann entweder an einem Check-in-Terminal anmelden und bezahlen (EC, KK) oder alternativ per Smartphone einchecken und auch bezahlen.


INFORMATION UND INTERNET

Tourist-Info Beuren
Am Thermalbad 5
72660 Beuren

Tel: 0 70 25 / 91 04 00
Mail: tourist-info@beuren.de
www.beuren-tourismus.de

Beuren

Alles im grünen Bereich

Nach und nach wird es grüner auf der Baustelle des neuen Wohnmobil-Stellplatzes an der Panorama Therme in Beuren auf der Schwäbischen Alb. Über 1300 Pflanzen kamen in den vergangenen Wochen in die Erde, allen voran Feld-Ahorn, Blumenesche, Rot-Buche oder Winter-Linde, dazu diverse Sträucher und eine Hainbuchenhecke. Obendrein spitzt der frisch gesäte Rasen schon aus der Erde. Als Sahnehäubchen obendrauf sollen diverse Apfel-, Zwetschgen- und Birnbäume die Stellplatzgäste später einmal mit frischen Früchten versorgen.

Die Arbeiten an den asphaltierten Fahrwegen sind abgeschlossen, die Station zum automatischen Ver- und Entsorgen von Cassettentoiletten steht bereit. In den Mittelpunkt rücken jetzt die Arbeiten an der Stellplatztechnik. Voraussichtlich im Oktober soll der Testbetrieb auf dem neuen TopPlatz beginnen.

Damit bekommt die Gemeinde auf der Schwäbischen Alb ein echtes Schmuckstück von Stellplatz: nur einen Steinwurf von der Therme entfernt, mit gleich zwei Landeplätzen für Gleitschirmflieger und mit einem wunderbaren Panorama-Blick, der an klaren Tagen bis nach Esslingen reicht. Wer sich von dem Projekt selbst überzeugen möchte: Bereits jetzt gibt es direkt an der Therme einen einfachen Übernachtungsbereich für vier Mobile. Weitere Informationen zum Baufortschritt: www.beuren-tourismus.de.

Bliesdorf

Die Lage am Hochufer, 120 Quadratmeter große Parzellen, ein Komfort-Waschhaus, viele Freizeitangebote und ein kurtaxfreier Sandstrand zum Greifen nahe: Hinrich Behrens eröffnet mit dem Wohnmobilpark Meerblick einen Platz der Extra-Klasse.

STELLPLATZ UND UMGEBUNG

Sehr großzügig angelegter Stellplatz für 50 Mobile in absolut ruhiger Lage auf einem zum Hochufer hin leicht abschüssigen Grundstück neben dem Campingland Ostsee mit freiem Zugang zur Ostsee und zu dem ca. 5 km langen, kurtaxfreien Sandstrand. Beschrankte Einfahrt, sechs Meter breite und gut befestigte Ringstraße zu den parzellierten Standplätzen.

Alle Parzellen im Komfortmaß 10 x 12 Meter mit einem vier Meter breiten, befes­tigten Areal in der Mitte und zwei je drei Meter breiten Grünstreifen an beiden Seiten. Die Begrünung des Geländes ist geplant. Hunde: Willkommen, aber bitte an der Leine führen. Hundestrand direkt vor Ort. Saison: 14.4.–31.12.2022. Der Baubeginn ist erfolgt, die Eröffnung ist für Pfingsten 2022 geplant.

GPS: 54° 07′ 17″ N / 10° 55′ 23″ E.


AUSSTATTUNG UND SERVICE

Check-in-Automat an einem eigens geplanten Sanitärhaus mit komfortabler Ausstattung. W-Lan, Stromanschlüsse sowie Frischwasseranschlüsse und Grauwasserentsorgung an allen Parzellen. Zentrale Ver- und Entsorgungsanlage im Ein-/Ausfahrtsbereich. Zahlreiche Angebote zur aktiven Freizeitgestaltung geplant: Beach Area, Saunafässer, Grillplatz, Treffpunkt für gemütliches Beisammensein. Neu gebautes Restaurant mit Terrasse und Meerblick sowie Shop auf dem angrenzenden Campingland Ostsee.


GEBÜHREN UND NEBENKOSTEN

Hauptsaison (14.4.–20.4.22, 14.5.–4.9.22): 18 Euro pro Mobil und Nacht inkl. Ver- und Entsorgung zzgl. 9 Euro pro Erw. Person und Nacht, 5 Euro pro Kind und Nacht (3-15 Jahre), 5 Euro pro Hund und Nacht.

Nebensaison (20.4.–13.5., 5.9.–31.12.2022): 16 Euro pro Mobil und Nacht inkl. Ver- und Entsorgung zzgl. 8 Euro pro Erw. Person und Nacht, 4 Euro pro Kind und Nacht (3-15 Jahre), 4 Euro pro Hund und Nacht.

Zahlbar am Automaten (EC-Karte, Scheine, Münzen, mit Wechselfunktion). Strom: 0,50 Euro/kWh, Duschen: 20 Cent/Minute.


INFORMATION UND INTERNET

Campingland Ostsee
Furthkoppel
23730 Schashagen-Bliesdorf

Tel: 0 45 62 / 60 56
Mail:  info@campingland-ostsee.de
www.campingland-ostsee.de

Bremm: Junger Wein & neues Heft

Wenn am roten Weinbergpfirsich die ersten Knospen kurz vor dem Aufblühen stehen, spätestens dann kommt die Zeit, sich mit der ersten Moselreise des neuen Jahres zu beschäftigen, sich mit neuem Wein einzudecken und sich auch schnell noch den druckfrischen Stellplatzführer von TopPlatz zu besorgen.

Das reisemobilfreundliche Weingut Oster-Franzen in Bremm erledigt diese drei Dinge in einem Zug. Weinliebhabern unter den Reisemobilisten bietet die Winzerfamilie nämlich auch heuer ihren beliebten Service: Wer seinen Weinvorrat über den Online-Shop des Weingutes auffüllt und bei seiner Bestellung das Stichwort “TopPlatz 2022” angibt, dem legt Winzer Martin Oster kostenlos einen druckfrischen Stellplatzführer 2022 von TopPlatz ins Paket dazu.

Der Online-Shop ist gut sortiert: Ob Rotling oder Elbling, Weißburgunder oder Riesling Osterlämmchen – die Weine des Jahrgangs 2022 sind zu haben. Weinbestellungen sind möglich ab sechs Flaschen, bis Ende März bleibt eine Bestellung eines Kartons mit 18 Flaschen sogar komplett versandkostenfrei. Anfragen sind möglich per E-Mail info@oster-franzen.de.

Die ersten Weinveranstaltungen stehen auch schon fest: Vom 15. bis zum 18. April steigt das Oster-Wein-Wochenende, natürlich mit Keller-Tour, individueller Weinprobe und Mosel-Tapas sowie drei Übernachtungen auf dem TopPlatz. Über Christi Himmelfahrt (26. bis 29. Mai) sowie über Fronleichnam (16.–19. Juni) laden die Winzer ein zum Wohnmobil-Wein-Wochenende. Buchungen sind ab sofort möglich. Weitere Informationen zum Programm auf der Website des Hauses. Informationen zum TopPlatz des Hauses gibt es HIER.