Stellplatz-Projekte

Ambitionierte Stellplatzbetreiber unterstützt TopPlatz von der ersten Ideensammlung über die Standortanalyse bis hin zu Fragen der Ausstattung und des Betriebsmodells.

Zurzeit begleitet TopPlatz zwei überaus spannende Projekte im Ostseeraum:

In Grömitz-Lensterstrand entsteht auf einem 36.000-Quadratmeter grossen Gelände direkt hinter den Dünen ein moderner, voll parzellierter Reisemobilhafen für rund 180 Mobile – näher am Strand geht’s kaum noch. TopPlatz begleitet die Investoren und die örtlichen Sachverständigen mit den Erfahrungen aus 15 Jahren Reisemobiltourismus.

Die dänische Ostsee-Insel Lolland, Nachbarinsel von Fehmarn und perfekt gelegene Landbrücke auf dem Weg nach Kopenhagen oder Schweden, konnte sich bis heute ihre Ursprünglichkeit bewahren, und das soll auch für den Stellplatz im Badeort Bandholm gelten, unmittelbar am Naturstrand und mitten im Grünen gelegen. TopPlatz berät die Stellplatzbetreiber in spe in den Fragen zur Stellplatzkonzeption.

Eine Fülle wichtiger Angaben und Links zum Beispiel zur DTV-Planungshilfe für Reisemobil-Stellplätze oder zur dwif-Studie zumWirtschaftsfaktor Camping- und Reisemobiltourismus stehen auf der Website www.reisemobil-stellplatz.info.

Diese Seite ist entstanden durch eine Zusammenarbeit von den führenden Branchenverbänden und –organisationen: Deutscher Tourismusverband (DTV), Caravaning Industrieverband Deutschland (CIVD), Deutsche Caravaning Handels‐Verband (DCHV), ADAC, Thomsen Consult und TopPlatz.