Geldern-Walbeck

Die Mühle macht’s

Wer den Ausflug in mittelalterliche High-Tech mit dem Genuss von frisch gebackenem Brot und Kuchen verbinden will, ist bei der Steprather Mühle genau richtig: In Mühle und Backhaus sind Besucher gleichermaßen willkommen.

Die Steprather Mühle ist die älteste voll funktionsfähige Windmühle Deutschlands. Sie stammt aus dem 15. Jahrhundert und wurde in den vergangenen Jahren vollständig renoviert. Heute kann die Mühle während der Öffnungszeiten unter fachkundiger Begleitung von Mitgliedern der Fördervereins besichtigt werden. Nach dem Ausflug in die Welt der Mühlentechnik können sich die Besucher im Backhaus zünftig stärken, mit frisch gebackenem Brot oder leckeren Kuchen. – udn dabei auch noch aktiv zum Erhalt der Mühle beitragen. Der Erlös fließt ind en weiteren Erhalt und Betrieb der Steprather Mühle im Ortskern, der nur einen Spaziergang vom TopPlatz am Walbecker Waldfreibad entfernt ist. 

Förderverein Steprather Mühle e.V.
Schmalkuhler Weg 5
47608 Geldern-Walbeck
Telefon: 0 28 31 / 9 85 56
www.muehle-walbeck.de
Öffnungszeiten: 1.4. – 31.8.: Mi–Fr 14–17 Uhr, Sa, So, Fe 10–17 Uhr. Sep/Okt: Sa, So, Fe 10–17 Uhr

Goch

Reisemobil-Stellplatz Friedensplatz

Mit einem rührigen Reisemobilclub, dem stark verbesserten Stellplatz an der Niers und außergewöhnlichen Veranstaltungen wie der Reisemobil-Wallfahrt und dem Flachsmarkt macht die Stadt am Niederrhein von sich reden – die Reise lohnt sich.

STELLPLATZ UND UMGEBUNG

Einladender, weil schön begrünter und großzügig gehaltener Stellplatz mit Raum für 70 Fahrzeuge in absolut ruhiger, dennoch innenstadtnaher Lage und in unmittelbarer Nähe zum Fluss Niers. Bei Veranstaltungen erweiterbar auf 200 Reisemobile. Befestigter Fahrweg, Übernachtungsbereiche mit ebenem Untergrund aus Schotterrasen, auch für Fahrzeuge über elf Meter Länge geeignet.

Gästebetreuung durch Mitglieder des RMC Rhein/Maas, die mehrfach im Jahr auch Veranstaltungen für ihre Gäste organisieren. Entfernung Innenstadt und Lebensmittelmarkt: je 0,7 km, Freizeitbad GochNess: etwa
7,5 km. Hunde: Willkommen, aber bitte auf dem Stellplatz an der Leine führen. Saison: Ganzjährig nutzbar.

GPS: 51° 40′ 32″ N / 06° 09′ 59″ E 


AUSSTATTUNG UND SERVICE

Info-Pavillon mit touristischen Informationen und modernem Kassenautomaten im vorderen Teil des Stellplatzes. Daneben zentraler Servicebereich mit einem frostsicheren Frischwasserautomaten sowie Versorgungs- und Entsorgungsanlagen für Fäkalien und Grauwasser (Bodeneinlass). Müllbehältnisse für Papier, Weißglas, Braunglas und Restmüll. Kostenlose E-Bike-Ladestation mit drei Anschlüssen vor Ort.

Tipp: Der traditionelle Flachsmarkt am 26. Oktober und 30. November 2021 lädt Schnäppchenjäger und -sammler zu einem Bummel durch die Gocher Innenstadt ein.


GEBÜHREN UND NEBENKOSTEN

5 Euro pro Mobil und 24 Stunden inklusive Entsorgung, zahlbar an einem Kassenautomaten mit Münzen und Scheinen. Strom: 0,50 Euro pro kWh, Frischwasser wahlweise entweder 0,10 Euro für 8–10 Liter oder 1 Euro für 80–100 Liter.


INFORMATION UND INTERNET

Reisemobil-Stellplatz Friedensplatz
Thielenstraße 20
47574 Goch

T: 0 28 23 / 32 01 48
E: tourist-info@goch.de
www.goch.de

Grainau

Wohnmobilstellplatz Zugspitze

Ob Wintersportler, Bergsteiger oder Durchreisende gen Italien, der Wohnmobil- Stellplatz Zugspitze wird alle in seinen Bann ziehen: Eine sehr gute Ausstattung, guter Service und die Nähe zu Zugspitze, Waxenstein und Eibsee sprechen für sich.

STELLPLATZ UND UMGEBUNG

Unbeschrankter Stellplatz für 66 Reisemobile im vorderen Teil des Camping Erlebnis Zugspitze. Ebene, mit Schotterrasen befestigte Parzellen im Komfort-Maß 6 x 10 Meter, sehr breite und gut befestigte Fahrwege, auch für Liner geeignet. Sehr wirksame Sicht- und Lärmschutzwand zur Straße hin. Panoramablick auf Zugspitze, Waxenstein und Kandahar-Abfahrt. Hunde: Willkommen, aber bitte an der Leine führen. Saison: Ganzjährig geöffnet.

GPS: 47°28’808″ N / 11°03’338″ E


AUSSTATTUNG UND SERVICE

Anmeldung in der Rezeption des Camping Erlebnis Zugspitze (Mo–So 8–20 Uhr geöffnet). Alle Parzellen mit münzbetriebenen Stromsäulen, großzügiger Ver- und Entsorgungsbereich, Ausguss für Cassettentoiletten. Die Einrichtungen des Campingplatzes stehen den Stellplatzgästen offen: Sanitäranlagen, Abspülraum mit Waschmaschinen und Trocknern, Ski-Trockenraum und Gäste-Kühlschrank.

Radwege nach Garmisch-Partenkirchen und Grainau. Rezeption, Fritz-Berger- Shop an der Einfahrt zum Stellplatz. Bus-Stopp 100 Meter, Restaurant „Schmölzer Wirt“ nur 200 Meter entfernt. Einkaufsmärkte, Wellness und Werkstatt auf der anderen Straßenseite. Auf dem Stellplatz keine Reservierung möglich außer über Weihnachten/Silvester.


GEBÜHREN UND NEBENKOSTEN

Hauptsaison (13.–21.2.2021, 27.3.–11.4.2021, 1.5.–7.11.2021): 28 Euro pro Nacht und Mobil inkl. 2 Personen, WC, Dusche, Entsorgung, zzgl. 2,80 Euro Kurtaxe pro Person und Nacht, inkl. GrainauCard mit vielen Vergünstigungen.

Nebensaison (11.1.–12.2.2021, 22.2.–26.3.2021, 12.4.–30.4.2021 und 8.11.–17.12.2021): 18 Euro.

Jahreswechsel (18.12.2020–9.1.2021): 30 Euro.

Jede weitere Person: 10,50–13 Euro pro Nacht. Hund: 3 Euro pro Nacht. Strom: 0,80 Euro/kWh, Frischwasser 60 Liter: 1 Euro.


INFORMATION UND INTERNET

Wohnmobil-Stellplatz Zugspitze
Griesener Str. 2
82491 Grainau

T: 0 88 21 / 9 43 91 13
E: office@pure-camping.de
www.stellplatz-zugspitze.de

Greetsiel

Reisemobil-Stellplatz an den Zwillingsmühlen

Mit dem Stellplatz an den Zwillingsmühlen empfängt der malerischste Fischerort an der ostfriesischen Nordseeküste Wohnmobilfahrer mit offenen Armen: Hafen und historisches Zentrum mit vielen Teestuben und Galerien sind ganz in der Nähe.

STELLPLATZ UND UMGEBUNG

Parzellierter Stellplatz für 55 Mobile am Rand des verkehrsberuhigten Zentrums von Greetsiel, zur Umgehungsstraße und zum vorgelagerten Pkw-Parkplatz hin durch einen begrünten Erdwall abgeschirmt. Asphaltierte Fahrwege. Parzellen im Format 5 x 10 Meter. Ebener, mit Schotterrasen gut befestigter Untergrund.

Entfernung in den historischen Ortskern und zum Krabbenkutterhafen: 5 bis 8 Gehminuten. Zwillingsmühlen mit Teestube, Bildergalerie, Mühlenladen und Café am Sieltief gegenüber von der Einfahrt zum Stellplatz/Parkplatz. Hunde: Willkommen, aber bitte an der Leine führen. Saison: Ganzjährig geöffnet.

GPS: 53° 29′ 51″ N / 07° 06′ 05″ E


AUSSTATTUNG UND SERVICE

Info-Häuschen mit Kassenautomat sowie Prospektspender, Info-Tafel und Müllcontainer an der Einfahrt zum Übernachtungsbereich. Münzbetriebene Stromsäulen an allen Parzellen, morgendlicher Brötchenservice an der ers­ten Mühle. Separater Servicebereich mit Ent- und Versorgungsstation St-San im vorderen Teil des Großparkplatzes. Alternative zur Ver- und Entsorgung auf dem Großparkplatz sowie Gas-Service an der nahen Tankstelle Poppinga, Mühlenstraße.


GEBÜHREN UND NEBENKOSTEN

12 Euro pro Nacht und Mobil inklusive Kurtaxe für zwei Personen, Hunde und Entsorgung. Strom: 1 Euro/8 Stunden, Frischwasser: 2 Euro/ca. 90 Liter. Zahlbar an einem Parkscheinautomat in bar (Münzen, Scheine, mit Wechselfunktion).

Die Stellplatzgebühr schließt die Gästekarte mit vielen Vergünstigungen bereits ein, z. B. den ermäßigten Eintritt in die Oase Greetsiel, Zur Hauener Hooge 11 (Schwimmbad, Sauna, Fitness-Parcours).


INFORMATION UND INTERNET

Reisemobil-Stellplatz an den Zwillingsmühlen
Mühlenstraße
26736 Krummhörn-Greetsiel

T: 0 49 26 / 9 18 80
E: info@greetsiel.de
www.greetsiel.de

Greven

Camp Fuestrup

Echte Hafenatmosphäre verströmt das Camp Fuestrup sogar mitten im Binnenland: Der idyllische Stellplatz schmiegt sich direkt an den Dortmund-Ems-Kanal, und auch bei den Sportbootfahrern im Hafen gibt es immer etwas zu sehen.

STELLPLATZ UND UMGEBUNG

Sehr gepflegter, schön begrünter Reisemobilhafen für insgesamt 120 Mobile im Yachthafen Fuestrup. Sehr attraktive, wassernahe Lage zwischen Dortmund-Ems-Kanal und Yachthafen. Sehr gepflegter Rasenplatz für 90 Mobile mit breiten Fahrwegen und großzügig bemessenen Parzellen. Erste Reihe unmittelbar am Kanal mit ebenen, grünen und gut befes­tigten, unterschotterten Parzellen. Geschotterte Ausweichfläche für 30 weitere Mobile.

NEU: Beachbereich mit Sandstrand, Palmen, Liegestühlen mit Kanal-Blick. Gastro-Pavillon mit Kaminfeuer. Streuobstwiese mit Nandus und Höckergänsen in Stellplatznähe. Rad- und Spazierwege entlang der Ems bis Münster. Hunde: Willkommen, aber bitte an der Leine führen. Keine Reservierung. Saison: Ganzjährig geöffnet.

GPS: 52° 02′ 42″ N / 07° 41′ 06″ E


AUSSTATTUNG UND SERVICE

Direkt am Hafen: Empfangshaus “Mittelpunkt” mit Anmeldung, Einkaufslädchen mit Produkten regionaler Erzeuger, Brötchenservice (morgens und nachmittags geöffnet). Außerdem touristische Informationen, Tourenvorschläge für Radler, Verkauf von Angelkarten, Bücher-Verleih.

Am Zufahrtsweg zum Rasenplatz: Separater Servicebereich mit Bodeneinlass, Frisch- wasserhahn mit Kleinmengenabgabe. Sanitärhaus mit je 3 Toiletten und je 2 Duschen für Damen und Herren, Waschmaschine und Trockner und einem weiteren Frischwasserhahn für Kleinmengen aussen. Kinderspielplatz am Hafen, Sitzplatz am Teich. Gas­tronomie am Palmenstrand.


GEBÜHREN UND NEBENKOSTEN

Erste Reihe am Kanalufer: 16 Euro pro Nacht und Mobil inkl. aller Personen, Tiere, W-Lan, Entsorgung, Müll. Alle anderen Rasenplätze: 15 Euro, geschotterte Fläche: 12,50 Euro. Am Abreisetag bis 14 Uhr. Zahlbar in bar, mit EC- und Kreditkarte im Empfangshaus “Mittelpunkt”.

Strom: 2,50 Euro/Tag (16 Amp Aufpreis), Frischwasser: 0,50 Euro/50 Liter, 0,10 Euro/10 Liter. Waschmaschine 6 x 0,50 Euro, Trockner: 5 x 0,50 Euro, Dusche: 1 Euro/6 Minuten.


INFORMATION UND INTERNET

Camp Fuestrup
Fuestruper Str. 37
48268 Greven
T: 0 25 71 / 38 96
E: info@fuestrup.de
www.fuestrup.de

Greven

Gaststätte Zum Fährhaus

Wie gut, dass es das Fährhaus gibt: Wenn die Gäste des TopPlatzes im Yachthafen Alte Fahrt Fuestrup bei Greven am Dortmund-Ems-Kanal von den ersten Radtouren nach Münster oder zu den nahen Spargel- und Erdbeerhöfen zurückkommen, dann wartet in der Gaststätte Am Fährhaus schon ein kühles Getränk, ein argentinisches Steak oder ein Hafenschnitzel XL auf sie, bei schönem Wetter im Biergarten mit freiem Blick auf die Sportboote und die Fähre Dover-Calais. Bei nicht ganz so feinem Wetter im Wintergarten oder in der Bar. In der Saison 2019 mundet die Speisen noch viel besser: Das Fährhaus präsentiert sich nämlich so schön wie nie zuvor: Der Thekenraum wurde umgebaut und komplett modernisiert, die Bar erstrahlt in einem neuen maritimen Schick, der Wintergarten wurde neu gestaltet und mit neuen Möbeln eingerichtet. In der Sommersaison (1. Mai bis 31. August) hat das Restaurant von Montag bis Sonntag von 12 bis 22 Uhr geöffnet, in der Wintersaison  (1. September bis 30. April) von Dienstag bis Freitag von15 Uhr bis 21:30 Uhr. Samstags, Sonntags und Feiertags 12 bis 22 Uhr. Montag ist Ruhetag: www.camp-marina.de.

Camp Marina Alte Fahrt Fuestrup
Fuestruper Str. 37
48268 Greven
T: 0 25 71 / 38 96
E: info@camp-marina.de
www.camp-marina.de

Greven

Ausflug in die Rieselfelder

Unter Naturliebhabern und Vogelfreunden geniessen die Rieselfelder Münster einen exzellenten Ruf – als Zuflucht für seltene Vögel und für die Gäste des Camps Marina als beliebtes Ausflugsziel zum Wandern, Radeln und Speisen.

Was für eine Karriere: Anno 1901 benötigte die Stadt Münster ein Gelände, um ihre Abwasser durch Verrieselung zu reinigen. Mit dem Bau der Großkläranlage 1977 kam das Areal unter Naturschutz, wurde Europäisches Vogelschutzgebiet. Und heute? Vogelstimmen-Wanderungen, öffentliche Führungen und das Info-Zentrum an der hinteren Seite des Café-Restaurants “Heidekrug” zeigen dem Neugierigen den Weg durch ein weithin gerühmtes Naturparadies. Wenn man schon mal da ist: Der “Heidekrug” ist bekannt für guten Kaffee und hausgemachten Kuchen, auch das viel gerühmte Hohenfelder Kellerbier, natürlich vom Fass und Klassikern der westfälischen Küche wie Strammer Max auf Bauernbrot.

Café und Restaurant Heidekrug
Coermühle 100
48157 Münster
Telefon: 02 51 / 1 62 04 44
www.heidekrugmuenster.de
Öffnungszeiten: Di-So 13 bis 22 bzw. 23 Uhr, Montags Ruhetag

Gross Quassow

Stellplatz Havelberge

Der TopPlatz am Woblitzsee verbindet bisher fast Unmögliches: sehr komfortable, ebene Stellplätze inmitten einer ursprünglichen Naturlandschaft mit vielen Seen, Flüssen und Kanälen und exzellenten Angeboten zum Baden und Wasserwandern.

STELLPLATZ UND UMGEBUNG

Sehr aufwendig angelegter Stellplatz für insgesamt 35 Reisemobile in mehreren Übernachtungsbereichen im Camping- und Ferienpark Havelberge. Befestigte, zum Teil gepflasterte Fahrwege, ebene Parzellen im Komfort-Format 6 x 10 Meter mit Rasengitter-Steinen und eigenem Grünanteil. Einige Parzellen mit festem Waldboden.

Trotz Schrankenanlage Zufahrt auch zu später Stunde, Online-Reservierung möglich. Restaurant, Badestelle: 3 Gehminuten vom Übernachtungsbereich entfernt. Hunde: Willkommen, aber bitte an der Leine führen. Saison: Ganzjährig geöffnet.


AUSSTATTUNG UND SERVICE

Anmeldung in der Rezeption des Camping und Ferienparks Havelberge. An- und Abfahrt durch VIP-Card jederzeit möglich. Komfort-Stellplätze mit Strom, Frischwasser-, Abwasser- und Sat-Anschluss, W-Lan vorhanden. Alle Einrichtungen des Camping- und Ferienparks stehen den Stellplatzgästen zur Verfügung: Boots-, Fahrrad-, Pedelecverleih, Sanitäranlagen mit Waschmaschinen, Trocknern, Restaurant Havelberge mit Biergarten und Blick über den Woblitzsee, Shop, Waldseilgarten, Tipidorf.

Badestelle mit Badeinsel, Badesteg. Attraktive Programme April bis Oktober: Kinder-, Teenie- und Sportangebote. Geführte Wanderungen und Paddeltouren, Shows (Fr), Live-Musik (Sa) auf der Open-Air-Bühne am Restaurant. Separater Ver- und Entsorgungsbereich Clean-Star/Aqua-Star vor dem Platz.


GEBÜHREN UND NEBENKOSTEN

Standard-Stellplätze: je nach Saison 17,40 bis 23,30 Euro pro Nacht und Mobil inkl. 2 Personen und Strom. Komfort-Stellplätze 18,50 bis 24,40 Euro pro Nacht und Mobil inkl. 2 Personen und Strom.

Für alle Plätze buchbar: W-Lan: 1,50 Euro/Tag, Duschen: 1 Euro/ca. 3 Minuten. Für Komfort-Stellplätze: Strom-, Frischwasser-, Abwasser-, Sat-Anschluss, W-Lan: 4 bis 5 Euro/Tag. NEU: Strom ist auf allen Plätzen inklusive.


INFORMATION UND INTERNET

Camping und Ferienpark Havelberge
An den Havelbergen 1
17237 Groß Quassow / Userin

T: 0 39 81 / 2 47 90
E: info@haveltourist.de
www.haveltourist.de

Großefehn-Timmel

Stellplatz am Campingplatz Timmel

Radeln, Bootfahren, Schwimmen oder ganz einfach entspannen: Der neue Stellplatz im Hafen von Timmel lockt nicht nur mit vielen Freizeitangeboten für jeden Geschmack, er verwöhnt seine Gäste auch mit einer nagelneuen Ausstattung und komfortablen Sanitäranlagen. Den Blick auf den Hafen und die Sportboote gibt es gratis, das Timmeler Meer ist nur einen Katzensprung entfernt.

STELLPLATZ UND UMGEBUNG

Beschrankter Stellplatz für 19 Mobile vor dem Campingplatz Timmeler Meer. Durch hohe Hecken zum Campingplatz abgeschirmt, direkt an die Marina angrenzend und nur durch einen Grünstreifen vom Hafen entfernt. Breiter Fahrweg, gepflasterte, fast ebene Parzellen mit freiem Blick aufs Wasser. Entfernung zum Timmeler Meer: 200 Meter. Saison: Ganzjährig.

Das 25 ha große Timmeler Meer bietet beste Möglichkeiten zum Angeln, Baden, Paddeln oder Rudern. Ein Hundestrand ist vorhanden. Das Plattbodenschiff „Gretje” ist auf dem Timmeler Meer als Fahrgastschiff unterwegs.

GPS: 50° 45′ 40″ N / 06° 06′ 11″ E


AUSSTATTUNG UND SERVICE

Barrierefreies Multifunktionshaus “Meerhuske” mit WC, Dusche, Waschmaschine, Trockner am Stellplatz, zugänglich über ein Kartensystem. Daneben moderner Servicebereich mit Bodenrinne, Frischwasser- und Entsorgungsstation. Tourist-Info, Restaurant, Timmeler Meer direkt vor Ort.


GEBÜHREN UND NEBENKOSTEN

16 Euro pro Nacht und Mobil inkl. Personen, Hund, WC, Entsorgung. Strom: 1 Euro/kWh, Frischwasser: 1 Euro/100 Liter, Duschen: 1 Euro. Waschmaschine und Trockner: je 2 Euro.


INFORMATION UND INTERNET

Stellplatz am Campingplatz Timmel
Zur Mühle 13
26629 Großefehn-Timmel
T: 0 49 45 / 9 19 70
E: info@campingplatz-timmel.de
www.campingplatz-timmel.de

Göttingen

Reisemobilhafen am Badeparadies Eiswiese

Das Badeparadies Eiswiese, direkt neben dem modernen Wohnmobil-Stellplatz gelegen, verwöhnt seine Gäste mit zahlreichen Bade-Attraktionen, Thermalsole und einer paradiesischen Saunalandschaft, die keine Wünsche offenlässt.

STELLPLATZ UND UMGEBUNG

Großzügig angelegter Stellplatz mit 28 Parzellen unmittelbar an einem der größten Freizeitbäder Deutschlands mit exzellenten Saunamöglichkeiten. Breite und befes­tigte Fahrwege, ebene, gut befestigte Übernachtungsflächen im Format 5,50 x 10–12 Meter. Ausweichfläche für bis zu 12 Reisemobile auf dem angrenzenden Pkw-Parkplatz.

Attraktive Lage innerhalb eines städtischen Grüngürtels in geringer Entfernung zur Altstadt, zur Fußgängerzone und zur Universität. Griechisches, italienisches Restaurant, Bushaltestelle am Stellplatz, Bäckerei mit Café und Shop in Stellplatznähe (Mo–Fr 6–19 Uhr, Sa/So 6–18 Uhr). Leinekanal, Kiessee ganz in der Nähe. Hunde: Willkommen, aber bitte an der Leine führen. Saison: Ganzjährig geöffnet.

GPS: 51° 31′ 18″ N / 09° 55′ 51″ EE 


AUSSTATTUNG UND SERVICE

Kassenautomat, separater Servicebereich mit Info-Tafel, Übersichtsplänen, Prospektspendern und Müllbe­hältern sowie modernisierter Ent- und Versor­gungsstation mit Bodeneinlass und separater Frischwassersäule an der Einfahrt zum Stellplatz. Vier münzbetriebene Stromsäulen mit je sechs Steckdosen an den Parzellen, zwölf weitere Steckdosen auf dem nahe gelegenen Ausweichplatz.

Toilettenanlage direkt am Stellplatz (Zugangscode auf dem Parkschein), W-Lan auf dem gesamten Platz kostenlos, Duschen im Badeparadies möglich. Diverse Veranstaltungen im Badeparadies Eiswiese, von Aquafitness, Massagen und Massagen bis zur Mitternachtssauna.


GEBÜHREN UND NEBENKOSTEN

12 Euro pro Nacht und Mobil inkl. Personen, Hunde, W-Lan, Strom, Frischwasser, Entsorgung. Zahlbar am Kassenautomaten mit EC- oder Kreditkarte. Barzahlung nur an der Kasse des Badeparadieses (8-23 Uhr).

Duschen: 1,50 Euro. 0,50 Euro von der Parkgebühr werden für das Duschen angerechnet.


INFORMATION UND INTERNET

Reisemobilhafen am Badeparadies Eiswiese
Windausweg 60
37073 Göttingen

T: 05 51 / 50 70 90
E: info@goesf.de
www.badeparadies.de