Hofheim in Unterfranken

Reisemobilhafen am Freibad

Mit ihrem großzügigen Stellplatz neben dem komplett modernisierten Freibad setzt die Stadt Hofheim in Unterfranken einen neuen Maßstab für kommunale Stellplätze: Anlage und Ausstattung bis hin zum Sanitärhaus sind vorbildlich, der Service ebenfalls. 

STELLPLATZ UND UMGEBUNG

Großzügig angelegter Stellplatz für 30 Reisemobile in absolut ruhiger Lage direkt neben dem Frei- und Hallenbad am Stadtrand. Zu beiden Seiten des breiten, gepflasterten Fahrwegs befinden sich ebene, mit Schotterrasen gut befes­tigte Parzellen im Komfort-Maß 6 x 10 Meter. Geschützte Lage im Grünen und unmittelbar neben den weitläufigen, idyllischen Liegewiesen des Frei- und Hallenbads. Entfernung zum Stadtkern: 500 Meter. Saison: 1. März bis 30. November 2019. 

GPS: 50° 08′ 32″ N / 10° 31′ 11″ E


AUSSTATTUNG UND SERVICE

Anmeldung und Reservierung bei der Platzwartin direkt am Stellplatz: Telefon 01 60/   1 28 31 51 oder Auskunft durch die Tourist-Info, Telefon 0 95 23/5 03 37 10. Am Stellplatz komfortables, sehr gepflegtes Sanitärhaus mit je 2 Toiletten und Duschen für Damen und Herren, Waschmaschine, Trockner sowie mit einem separaten, behindertengerechten Unisex-Raum mit WC und Dusche. Daneben Info-Tafeln mit touristischen Informationen zur Stadt Hofheim und zum Naturpark Haßberge sowie Info-Material. Separater Servicebereich mit Ver- und Entsorgungsstation Holiday Clean und Müllcontainer an der Zufahrt zum Übernachtungsbereich, münzbetriebene Stromsäulen an den Parzellen.


GEBÜHREN UND NEBENKOSTEN

8 Euro pro Nacht/Mobil inkl. Entsorgung, Benutzung der Sanitäranlagen. Strom: 0,50 Euro pro kWh, Frischwasser: 1 Euro/80 Liter, 0,10 Euro/8 Liter. Waschmaschine und Trockner: 2,50 Euro pro Marke. Bitte beachten: Die Stellplatzgebühr wird in den Geschäften des Hofheimer Werberings teilweise erstattet. 


INFORMATION UND INTERNET

Reisemobilhafen am Freibad
Johannisstraße 97461 Hofheim i. UFr.
T: 0 95 23 / 5 03 37 10
E: info@hassberge-tourismus.de
www.hassberge-tourismus.de