Leeuwarden

In der guten, alten Zeit

Leeuwarden erweist sich schon auf den ersten Blick als eine Perle unter den vielen schönen Städten der Niederlande. Inmitten der Altstadt findet der kundige Besucher gleich drei gute Adressen für Einkäufe und Aufenthalte.

In der guten alten Zeit waren Supermärkte noch kleine, gemütliche Tante-Emma-Läden, in denen die Kasse hörbar klingelte und die Lebensmittel in Papiertüten über den Tresen gingen. Im Herzen Leeuwardens findet sich ein solches Lebensmittelgeschäft: das Museum de Grutterswinkel, Nieuwesteeg 5. Das urige Kaffee versetzt einen zurück in Omas Zeit. Ähnlich charmant: das Bomsma Museum, Bagijnestraat 42A. Das Boomsma ist ein traditionsreicher Spirituosenhersteller. Ihr Klassiker ist der Beerenburger, eine Kräuter-Spirituose auf Genever-Basis. Vor und nach der Stadttour ist das Grand Café De Walrus der ideale Ort zum Mittagessen, für einen Kaffee oder ein Drink, oder ein gutes Abendessen.

Stellplatz: www.camperplaatsleeuwarden.nl

Mit dem Camperpark-Leeuwarden-Schlüssel gbt es Rabatte
Grand Café De Walrus: Gratis Dessert zu jeder Hauptspeise.
Museum de Grutterswinkel: Zweiter Kaffee gratis.
Boomsma Museum: Eintritt gratis, kurze Führung/durch das Museum, kleine Spirituosenverkostung.

Leutkirch im Allgäu

Stellplatz Am Stadtweiher

Altstadtnah und mitten im Grünen – attraktive Freizeitangebote umgeben den idyllisch gelegenen Stellplatz am Freibad Stadtweiher: Kneippbad, Rad- und Wanderwege, Nordic-Walking-Parcours, Loipen sind in der Nähe. Eine Radtour verbindet den Stellplatz mit dem “Center Parcs Park Allgäu”.

STELLPLATZ UND UMGEBUNG

Ruhig gelegener, durch eine Tennishalle zur L308 abgeschirmter Stellplatz für 14 Mobile mit Parzellen im Komfort-Maß 6 x 12 Meter. Breite Fahrwege. Ebener, mit Rasengittersteinen gut befestigter Untergrund. Freibad mit Naturweiher, Technik-Center Goldschmitt und Restaurant mit regionaler Küche in Stellplatznähe. Zur Altstadt 10 Gehminuten. Saison: Ganzjährig.

GPS: 47° 49′ 20″ N / 10° 02′ 23″ E


AUSSTATTUNG UND SERVICE

Kassenautomat, Info-Tafel, Holiday Clean mit Grauwasserrinne an der Zufahrt zum Stellplatz, 3 münzbetriebene Stromsäulen an den Parzellen. Müllcontainer im hinteren Stellplatzbereich. Sanitäranlagen im Freibad (nur in der Freibad-Saison nutzbar). Hundetoilette. Neu: Brötchenservice (Mo-Sa).


GEBÜHREN UND NEBENKOSTEN

8 Euro pro Nacht und Mobil inkl. Personen, Hunde, W-Lan, Entsorgung sowie 1x freier Eintritt ins Freibad. Zahlbar am
Kassenautomaten mit Münzgeld (kein Wechsel). Frischwasser: 0,10 Euro/10 Liter, 1 Euro/100 Liter, Strom: 0,50 Euro/kWh.


INFORMATION UND INTERNET

Stellplatz Am Stadtweiher
Kemptener Str. 62
88299 Leutkirch im Allgäu
T: 0 75 61 / 87 154
E: touristinfo@leutkirch.de
www.leutkirch.de

Liefrange

Stellplatz Liefrange

Wenn es noch Geheimtipps gibt, dann gehört der TopPlatz in dem kleinen Ort dazu: Mitten in den Ardennen und nur wenige hundert Meter vom Stausee Obersauer entfernt, bietet er einen Panoramablick, Wanderwege en masse und viel Komfort.

STELLPLATZ UND UMGEBUNG

Aufwendig angelegter Camperhafen mit zwei Übernachtungsbereichen im vorderen Teil des Campings Liefrange, keine Schranke. Leicht terrassiertes Rondell mit 10 kreisförmig angeordneten Parzellen (Schotter und Grünanteil), dazu 13 weitere große, gut befestigte, ebene Parzellen in Quer- und Längsaufstellung, großteils mit Panoramablick auf die waldreiche Hügellandschaft der Ardennen.

Sehr ruhige Lage am Rande eines kleinen Ortes. Idealer Ausgangspunkt für Wanderungen oder für Wassersportler im Obersauer Stausee. Hunde: Willkommen, aber bitte an der Leine führen. Saison: Rezeption & Bistro von Ostern bis Ende Oktober geöffnet, Stellplatz ganzjährig.

GPS: 49.909908 N / 5.875499 E


AUSSTATTUNG UND SERVICE

Anmeldung in der Rezeption des Campings Liefrange. Stromsäule, Frischwasseranschluss, Nachtlampe an jeder Parzelle. Entsorgungsbereich mit Bodeneinlass im Zentrum des Platzes. Alle Einrichtungen des Campings stehen Stellplatzgästen offen: Snackbar-Brasserie mit Außenterrasse und Gratis-W-Lan. Sanitärcontainer mit WC, Duschen, Picknickbereich, Spielplatz.

In der Saison täglicher Brötchenservice, Verleih von SUPs, Kanus, E-Bikes und Mountainbikes. NEU: Shop mit regionalen Produkten, Lebensmitteln, Naturkosmetik, außerdem Hochbeete und Kräutergarten. Lebensmittelautomat im Dorf, unter anderem mit lokalem Bio-Gemüse. Nächster Supermarkt 8 km.


GEBÜHREN UND NEBENKOSTEN

Nebensaison: 14 Euro pro Nacht/Mobil inkl. aller Personen, Haustiere, Strom (16 A), Frischwasser, Entsorgung. Hauptsaison: 22 Euro (1.7.–1.9.2021). Duschmarke: 1 Euro.

Zahlbar in bar, mit EC- oder Kreditkarte in der Rezeption, außerhalb der Saison beim Kassierer. Nach 12 Übernachtungen auf den Reisemobilhäfen Heiderscheid und Liefrange eine Gratis-Nacht und Präsent.


INFORMATION UND INTERNET

Camping Liefrange
14A Haaptstrooss
L-9665 Léifreg (Léifreg)

T: 0 03 52 / 661 26 88 94
E: info@camping-liefrange.lu
www.camping-liefrange.lu

Liefrange

Einladung an aktive Leute

Wassersport und Yoga am Obersauer-Stausee: Zum Wandern allein sind die Luxemburger Ardennen viel zu abwechslungsreich: Der TopPlatz in Liefrange erweist sich zunächst als exzellenter Ausgangspunkt für Wassersportler, dann aber auch als Ruhepol für Yoga-Freunde.

Das Team des Campings Liefrange geht in der Hauptsaison ganz neue Wege: Jeden Samstag organisieren die Luxemburger von 13:30 bis 17:30 Uhr tolle Kajak- und Stand-Up- Paddel-Exkursionen auf dem Obersauer Stausee unweit des TopPlatzes. Aufgrund einer begrenzten Teilnehmerzahl wird um Anmeldung gebeten. Wer lieber auf festem Boden bleibt:  In Juli und August bietet Isabel jeden Samstag von 9 bis 10:15 Uhr Yogastunden direkt am Obersauer Stausee an. Campingund Camperhafen Liefrange befinden sich nur 800 Meter vom Stausee entfernt und öffnen ein wahres Paradies für Naturfreunde und Wassersportfans die zwischen Tauchen, Schwimmen, Segeln  und Bootfahren wählen können.

Camping Liefrange
14A Haaptstrooss
L-9665 Liefrange
Telefon: +352 / 26 88 88 – 1
Mail info@fuussekaul.lu
www.camping-liefrange.lu

Maastricht

Camperplaats Maastricht

Vor den Toren der altehrwürdigen Stadt an der Maas erwartet Wohnmobilfahrer ein großzügig angelegter Camperplaats im Grünen. Die gute Ausstattung und die ausgezeichneten Radwege ins Zentrum und entlang der Maas setzen ihn gekonnt in Szene.

STELLPLATZ UND UMGEBUNG

Moderner Reisemobilhafen für 100 Mobile am Stadtrand in ländlich-grüner Umgebung unweit der Maas und mit Blick auf Schloss Borgharen. Schranke und Kassenautomat an der Einfahrt. Check-in auch möglich über App von Aanuit. Breite, gekieste Fahrwege, ebene, mit Schotter befestigte Parzellen im Format 5 x 10 Meter, von der Maas getrennt durch eine breite und teilweise schön bepflanzte Überflutungszone. Autogeräusche von der Straße teilweise leise hörbar.

Guter Ausgangspunkt für Besichtigungen der Stadt Maastricht mit ihrer wunderbaren Altstadt: Bushaltestelle in Stellplatznähe. Entfernung zum historischen Stadtkern der Universitäts- und Shoppingstadt 2,8 km. Gute Radwege ins Zentrum. Hunde: Willkommen, aber bitte an der Leine führen. Saison: Ganzjährig geöffnet.

GPS: 50.87490  N /05.68026 E


AUSSTATTUNG UND SERVICE

Check-in am Kassenautomaten bzw. über die App von Aanuit. Mehrsprachige Info-Tafel im vorderen Bereich. Großzügig dimensionierter Servicebereich mit münzbetriebenem Frischwasseranschluss, frei zugänglicher Cassettenentsorgung und Bodeneinlass in einem gepflasterten Areal neben der Ein- und Ausfahrt.

Stromanschlüsse für 74 Mobile an den Parzellen (16 A). Freies W-Lan für Stellplatzgäste. NEU: Sanitäranlage mit 3 Duschen und Waschbecken, 4 Toiletten sowie 2 Waschbecken zum Abspülen direkt am Stellplatz. Sanitäranlage ganzjährig geöffnet. Keine Reservierungen möglich.


GEBÜHREN UND NEBENKOSTEN

17 Euro pro Nacht und Mobil inkl. Tourismusabgabe, Hund sowie Entsorgung. Zahlbar über die kostenlose App von Aanuit (www.aanuit.net/de/) bzw. mit EC- oder Kreditkarte am Automaten.

Strom: 0,50 Euro/kWh, Frischwasser: 0,50 Euro/50 Liter, Dusche: 1 Euro.


INFORMATION UND INTERNET

Camperplaats Maastricht 
Bosscherweg 35
NL-6219 ND Maastricht

T: 00 31 / 6 15 10 30 85
E: info@camperplaatsnederland.nl
www.camperplaatsnederland.nl

Maastricht

Schöne Aussichten

Von den Grotten Noord auf die Rooftop Bar: Die Hauptstadt der Provinz Limburg ist bekannt für ihre mittelalterliche Architektur rund um Marktplatz und Vrijthof  sowie eine überaus lebendige Kulturszene. Wer hoch hinauf oder ganz tief runter möchte, der ist ebenfalls richtig.

Tief unter dem Aussichtspunkt Sint Pietersberg im Süden von Maastricht verbergen sich die Grotten Noord, ein 200 Kilometer großes und menschengemachtes Labyrinth, das durch den Kalksteinabbau entstanden ist. Die unterirdischen Gänge sind darüber hinaus eine Art unterirdisches Museum voller einzigartiger Holzkohlezeichnungen, Inschriften und Malereien – im Rahmen einer Führung zu entdecken. Hoch hinaus geht es hingegen auf der erst vor wenigen Wochen eröffneten Roof Top Bar im achten Stück des Hotels The Student – tagsüber ein idealter Treff für einen Kafee oder ein leichtes Mittagessen, abends dann der richtige Ort für einen Cocktail, ein gutes Glas Wein oder ein Abendessen.

Bold Rooftop Bar im
The Student Hotel
Sphinxcour 9A
NL-6211 XZ Maastricht
Tel: +31 43 711 22 35
www.boldrooftopbar.com
Täglich außer Di, 12:00 – 00:00 Uhr geöffnet

Mengen-Rulfingen

Wohnmobilplatz Zielfinger Seen

Mitten in einem wasserreichen Erholungs- und Naturschutzgebiet im Herzen von Oberschwaben zieht der gut ausgestattete Stellplatz an den Zielfinger Seen Badegäste, Angler, Radler, Wanderer, Vogelfreunde und  Naturliebhaber in seinen Bann.

STELLPLATZ UND UMGEBUNG

Naturnaher, sehr gepflegter Stellplatz für 50 Mobile in ruhiger, landschaftlich reizvoller Lage inmitten der Zielfinger Seen, direkt an einem beliebten, sehr warmen Badesee mit einem 900 Meter langen Strand, Liegewiese, Nichtschwimmerbereich, Biergarten und Sanitäranlagen. Breite Fahrspur, ebene Parzellen im Format 5 x 10–12 Meter mit befestigtem Untergrund.

Zugang zum Badesee direkt am Stellplatz. Baden in warmen Jahren schon ab Mai möglich. Mehrere Angelseen und Naturschutzseen in der näheren Umgebung. Einstieg in den Donau-Radweg im 4 km entfernten Mengen-Ennetach. Hunde: Willkommen, aber bitte an der Leine führen. Viele Spazierwege in Stellplatznähe. Saison: Eine Woche vor Ostern bis Anfang November 2021 geöffnet.

GPS: 48° 01′ 51″ N / 09° 17′ 00″ E


AUSSTATTUNG UND SERVICE

Check-in am Parkscheinautomaten. In der Saison täglicher Brötchenservice. Holiday Clean mit Bodeneinlass im vorderen Stellplatzbereich, münzbetriebene Stromsäulen an allen Parzellen. W-Lan inklusive, Gasflaschentausch möglich, Sanitäranlagen am Badesee. Zugang zum Badesee während der Badesaison durch ein Tor direkt am Stellplatz möglich (Schlüssel gegen Kaution an der Rezeption). Hundetoilette im hinteren Bereich. Saisonal Verkauf von Räucherforellen aus eigenen Fanggründen. Termine und Preise werden am Stellplatz bekannt gegeben.


GEBÜHREN UND NEBENKOSTEN

14 Euro pro Mobil und angefangenen 24 Stunden inkl. Eintritt zum Badesee, W-Lan, Benutzung der dortigen Sanitäranlagen während der Bade-Saison, Entsorgung. Zahlbar am Kassenautomaten mit Münzgeld oder EC-Karte. Strom: 0,65 Euro pro kWh, Frischwasser: 1 Euro/80 Liter. Zahlbar mit Münzen.

Kombi-Karten für die TopPlätze in Mengen, Krauchenwies und Albstadt.


INFORMATION UND INTERNET

Wohnmobilplatz Zielfinger Seen
Uferweg 18
88512 Mengen

T: 0 75 76 / 5 66 99 77
E: info@zielfinger-angelseen.de
www.wohnmobilplatz-zielfingerseen.de



Minheim

Reisemobilpark Minheim

Große Parzellen, gute Ausstattung und eine ideale Lage zwischen Fluss, Weindorf und Rebhängen: Manfred Heros vorbildlicher Reisemobilpark glänzt als beliebter Treffpunkt in einer Region mit vielen Weingütern, Straußwirtschaften und Festen.

STELLPLATZ UND UMGEBUNG

Sehr gepflegter Stellplatz mit 90 großzügig bemessenen Parzellen in landschaftlich reizvoller und zugleich zentrumsnaher Lage unmittelbar an der Mosel, nur durch einen komplett asphaltierten Wanderweg vom Flussufer getrennt. Breite und befestigte Fahrwege, ebene und sehr ansprechend gestaltete Parzellen im Komfort-Format 7,50 x 10–12 Meter mit einem begrünten und einem befestigten Anteil.

Betreuung der Stellplatzgäste durch den Stellplatzbetreiber Manfred Hero und seinen Platzwart Josef Botz. Geringe Entfernung in den Ortskern (5 Gehminuten) mit vielen Weingütern, Straußwirtschaften und Einkaufsmöglichkeiten. Hunde: Willkommen, aber bitte so halten, dass Gäste und Personal weder gefährdet noch belästigt werden. Saison: ganzjährig geöffnet.

Bitte beachten: Dank der nahen Schleusenanlage ist der Stellplatz vom Hochwasser verschont geblieben und uneingeschränkt nutzbar.

GPS: 49° 51′ 54″ N / 06° 56′ 28″ E


AUSSTATTUNG UND SERVICE

Ent-/Versorgungsstation mit Cassettenausguss, Frischwasserzapfstelle und Bodeneinlass an der Zufahrt zum Übernachtungsbereich, Info-Tafeln, Müllentsorgung auf dem oberen Platzteil, münzbetriebene Stromsäulen direkt an den Parzellen. High-Speed-W-Lan für Stellplatzgäste vorhanden. Zwei Kinderspielplätze, Slipanlage für Sportboote 400 Meter vom Stellplatz entfernt. Der große Bootsanleger für die „Weiße Flotte“ ist oberhalb der Slipanlage in der Nähe des ehemaligen Fährkopfs, zirka 450 Meter vom Stellplatz entfernt. Keine Reservierungen.


GEBÜHREN UND NEBENKOSTEN

7,80 Euro pro Nacht und Mobil inklusive Personen, Hunde und High-Speed-W-Lan. Zahlbar nur in bar beim Platzwart Josef Botz (morgens und abends vor Ort).

Strom: 1 Euro/2 kWh. Frischwasser: 1 Euro für gut 4 Minuten Wasser. Münzbetrieb.


INFORMATION UND INTERNET

Reisemobilpark Minheim
Am Moselufer
54518 Minheim

T: 0 68 87 / 15 53

Nesselwang

Wohnmobilstellplatz Nesselwang

Der Stellplatz glänzt durch seine zentrale Lage in der Ferienregion Allgäu und seine gute Erreichbarkeit. Alpspitzbahn, Alpspitz-Bade-Center, verschiedene Einkaufsmöglichkeiten und Gaststätten befinden sich in unmittelbarer Nähe. 

STELLPLATZ UND UMGEBUNG

Zentral gelegener, gut erreichbarer Stellplatz für bis zu 70 Wohnmobile zwischen dem Orts­kern und der Talstation der Alpspitzbahn. Ruhige Lage abseits der Durchgangsstraße in touristisch sehr attraktiver Umgebung. Alpspitzbahn (Auffahrt zu Alpspitze und Edelsberg), Alpspitz-Bade-Center, Gaststätten und Einkaufsmöglichkeiten in nächster Nähe. Direkter Zugang zum Rad- und Wanderwegenetz sowie zum Skigebiet mit Sommerrodelbahn und Zipline AlpspitzKICK.

Übernachtungsbereich mit befestigtem Kiesuntergrund und asphaltierter Ringstraße. Verbesserte Befestigung im Innenbereich des Stellplatzes inklusive neuer Parzellierung. NEU: Befestigung des Untergrunds im Außenbereich inkl. Parzellierung. Idealer Ausgangspunkt zu vielen Sehenswürdigkeiten im Allgäu. Bahnhof und Busverbindungen vor Ort. Hunde: Willkommen, aber mit Rücksicht auf andere Gäste bitte an der Leine führen. Saison: Ganzjährig geöffnet.

GPS: 47° 37′ 12″ N / 10° 29′ 50″ E


AUSSTATTUNG UND SERVICE

Überdachter Info-Point mit Parkscheinautomat und Informationsmaterial an der Einfahrt zum Stellplatz. Kostenloses W-Lan, Zugangsdaten auf der Quittung des Parkscheins. Münzbetriebene Stromsäulen für 62 Mobile am Übernachtungsplatz. Separater Servicebereich mit Ver- und Entsorgungsstation Holiday Clean und zusätzlichem Bodeneinlass an der Zufahrt zum Stellplatz. Glas- und Müllcontainer im benachbarten Wertstoffhof.


GEBÜHREN UND NEBENKOSTEN

15 Euro pro Mobil und Nacht inkl. Kurbeitrag, Wasser und W-Lan. Zahlbar am Parkscheinautomaten (nur Scheine, bitte passend, da ohne Wechselfunktion) oder per EC-Karte in der Tourist-Information zu den Öffnungszeiten. Strom: 1 Euro/kWh. Münzbetrieb.


INFORMATION UND INTERNET

Wohnmobilstellplatz Nesselwang
An der Riese
87484 Nesselwang

T: 0 83 61 / 92 30 40
E: info@nesselwang.d
www.nesselwang.de