Heiderscheid

Drei Dinge versüßen eine Reise auf den TopPlatz in den Luxemburger Ardennen: Den Gästen des Camperhafens neben dem Camping Fuussekaul steht der der Wellness-Komplex mit finnischer Sauna, türkischem Dampfbad und Kaltwasserbecken das ganze Jahr über jeden Freitag und Samstag von 18 bis 22 Uhr offen – und das sogar kostenlos.

Zweitens gibt es in Luxemburg einen kostenlosen Nahverkehr – in gesamten Großherzogtum sind Fahrten mit Bus, Tram oder Zug gratis. Und so könnte es gehen: Mit dem Bus sind es vom TopPlatz in Heiderscheid, dem Camperhafen am Camping Fuussekaul, etwa 15 Minuten nach Ettelbrück (Linien 530, 535, 537). Von dort verkehren 3 Mal pro Stunde Züge nach Luxemburg-Stadt. Die Fahrtzeit beträgt etwa 30 Minuten. Wer sich vor Ort beraten lassen möchte: Das Team des Campings Fuussekaul hilft gerne weiter.

Die Kraftstoffpreise, die der Luxemburger Staat übrigens einheitlich für das ganz Land festlegt, sind leider nicht mehr so viel billiger als in der Vergangenheit: Einen aktuellen Überblick über die Preise bringt die Website eine großen Tankstellenkette.