Westerstede

Camping- und Stellplatz Westerstede

In verkehrsgünstiger Lage unweit der Autobahn, das Stadtzentrum trotzdem zum Greifen nahe: Der TopPlatz der Familie Nixdorf in Westerstede punktet aber nicht nur mit der Lage, auch die Service- und Freizeitangebote sind aller Ehren wert.

STELLPLATZ UND UMGEBUNG

Einladender, von Bäumen und Hecken eingerahmter Stellplatz für 45 Mobile vor dem Campingplatz Westerstede. Befestigte Fahrspuren, ebene Rasen-Standplätze im Format 5 x 10 Meter, durch Unterfütterung mit Schotter gut befestigt.

Ruhige Lage unweit des Stadtzentrums, im vorderen Bereich Straßengeräusche und Zufahrt zum Restaurant-Parkplatz leicht hörbar. Griechisches Restaurant auf dem Platz, Entfernung ins Stadtzentrum mit vielen Gaststätten und Einkaufsmöglichkeiten: 5 Gehminuten. Verkehrsgünstige Lage 1 km von der Autobahn. Hunde Willkommen, aber bitte an der Leine führen. Saison: Ganzjährig geöffnet.

GPS: 53° 15′ 00″ N / 07° 56′ 05″ E


AUSSTATTUNG UND SERVICE

Anmeldung im Service-Center des Campingplatzes, außerhalb der Öffnungszeiten durch Briefeinwurf in der Rezeption. Check-in-Terminal zur bargeldlosen Anmeldung und Bezahlung in Vorbereitung – vermutlich ab Sommer 2022 in Betrieb. In der Rezeption auch Brötchenservice durch örtliche Bäckerei, touristische Informationen, Gasflaschentausch, kleiner Shop. Daneben Müllbereich. NEU: Professionelle Waschautomaten und Trockner sowie neue Ver- und Entsorgungsanlage mit Bodeneinlass. Neue Saunaanlage seit Dezember 2021.

Die Sanitäranlagen des Campingplatzes stehen auch den Stellplatzgästen zur Verfügung, bis der Neubau des Sanitärhauses für den Stellplatz eröffnet wird – voraussichtlich im Herbst/Winter 2022. Vergünstigte Tickets für touristische Attraktionen in Westerstede und Umgebung im Service-Center.


GEBÜHREN UND NEBENKOSTEN

14,50 Euro pro Nacht und Mobil inkl. 2 Personen, W-Lan, Hunde und Entsorgung. Jeder weitere Erwachsene ab 14 Jahre: 3 Euro pro Nacht, Kinder bis 14 Jahre: frei. Nutzung der Sanitäreinrichtungen: 2 Euro pro Person und Nacht.

Zahlbar in bar oder mit EC im Service-Center bzw. Ab Sommer 2022 auch an einem Check-in-Terminal. Strom: 0,70 Euro pro kWh. Frischwasser: 0,10 Euro/10 Liter.


INFORMATION UND INTERNET

Camping- und Stellplatz Westerstede
Süderstr. 2
26655 Westerstede

T: 0 44 88 / 7 82 34
E: info@camping-westerstede.de
www.camping-westerstede.de

Westerstede

Volle Kraft voraus: Tim und Syliva Nixdorf, die erst seit rund drei Jahren den Camping- und Stellplatz Westerstede im Ammerland betreiben, drücken jetzt so richtig auf die Tube. Mit dem neuen Ver- und Entsorgungsbereich, der neuen Sauna sowie den Profi-Geräten zum Wäschewaschen haben sie erste Akzente bei der Stellplatztechnik gesetzt, in diesem Jahr geht es weiter im Takt.

Nächster Schritt wird sein, den Stellplatzgästen ein neues Anmeldeverfahren zu ermöglichen. Bisher war das Anmelden persönlich möglich, allerdings nur zu den Öffnungszeiten der Rezeption, alternativ per Briefumschlag. Voraussichtlich ab diesem Sommer gesellt sich ein automatisches Check-in-Terminal für die bargeldlose Zahlung dazu. Dieses gibt eine SmartCard aus, mit der sich dann zum Beispiel Strom oder Frischwasser zapfen lassen.

Per Smartcard wird dann auch das neue Waschhaus zugänglich sein, das in den nächsten Wochen eigens für den Stellplatz entsteht. Wenn mit den Lieferungen alles klappt, dann wird das im Herbst oder Winter 2022 in betrieb gehen. Bis dahin stehen die Sanitäranlagen des Campingplatzes auch den Stellplatzgästen zur Verfügung.

Weitere Infos:

Camping- und Stellplatz Westerstede
Süderstr. 2
26655 Westerstede

T: 0 44 88 / 7 82 34
E: info@camping-westerstede.de
www.camping-westerstede.de

Wietzendorf

Übernachtungsoase am Südsee-Camp

Willkommen in der Lüneburger Heide: Gegenüber von einem der besten deutschen Campingplätze empfängt ein moderner Stellplatz Reisemobilisten mit offenen Armen. Es locken eine großzügige Anlage und die tollen Freizeitangebote des Südsee-Camps.

STELLPLATZ UND UMGEBUNG

Aufwendig angelegte und großzügig dimensionierte Übernachtungsoase für 40 Reisemobile und Caravans auf einem separaten, durch begrünte Erdwälle eingerahmten Areal gegenüber der Einfahrt zum Südsee-Camp. Ruhige Lage im Grünen, nur wenige Schritte vom Eingang zum Südsee-Camp entfernt. Ebene Parzellen mit befestigter Fläche und Grünanteil am Rand der breiten, befestigten Ringstraße, im mittleren Bereich neun sehr lange Parzellen für Dickschiffe, Reisemobile mit Trailer, zwei Mobile oder Caravan-Gespanne.

Rund um die Uhr zugänglich. Hunde: Willkommen, aber bitte an der Leine führen. Am Strand und auf Spielplätzen nicht erlaubt. Maximale Aufenthaltsdauer: drei Nächte. Saison: Ganzjährig geöffnet. 

GPS: 52° 55′ 54″ N / 09° 57′ 55″ E


AUSSTATTUNG UND SERVICE

Information zu Ausflusgzielen und Eintrittskarten an der Rezeption des Südsee-Camps. Zentraler Parkkartenautomat mit Info-Tafel an der Zufahrt zur Übernachtungsoase, Stromsäulen an den Parzellen. Separater Servicebereich mit Ent- und Versorgungsstation EVA, zusätzlichem Bodeneinlass und Toilettenhäuschen am oberen Bereich des Stellplatzes. Kostenfreies W-Lan und Hotspots auf dem Südsee-Camp.

Die zahlreichen Einrichtungen und Freizeitangebote des Südsee-Camps stehen den Stellplatzgästen zur Verfügung: Sanitäranlagen, Naturbadesee, subtropisches Badeparadies, Klettergarten, Gastronomie, Dschungel-Golf, Animation. CamperClean zum automatischen Entleeren und Reinigen von Cassettentoiletten. Keine Reservierungen.


GEBÜHREN UND NEBENKOSTEN

19 Euro pro Nacht und Mobil inkl. Personen, Warmduschen, Entsorgung. Zahlbar am Parkkartenautomat in bar (Scheine, Münzen, Wechselfunktion) sowie mit EC-Karte und Mastercard. Strom: 0,50 Euro/kWh, Frischwasser: 100 Liter/1 Euro. Pfand Servicekarte: 3 Euro.


INFORMATION UND INTERNET

Südsee-Camp G. & P. Thiele OHG
Südsee-Camp 1
29649 Wietzendorf

T: 0 51 96 / 98 01 16
E: info@suedsee-camp.de
www.suedsee-camp.de

Willingen

Wohnmobilpark Willingen

Mit seinem vielseitigen Angebot ist Willingen im Sommer wie im Winter ein perfektes Urlaubsziel: Gut markierte Wander- und Bikewege, Loipen und Pisten laden ein, die Landschaft des Hochsauerlands ohne Menschenansammlungen zu entdecken.

STELLPLATZ UND UMGEBUNG

In mehrere Bereiche gegliederter, teilweise terrassierter Stellplatz für insgesamt 55 Mobile in ruhiger Lage am Ortsrand und mit freiem Landschaftsblick auf Bikestrecken und Skipisten. Breite und befestigte Fahrwege, ebene, ganzjahrestauglich befes­tigte Parzellen im Format 5 x 12 Meter. Kurze Wege ins Zentrum und zu den touristischen Einrichtungen.

In unmittelbarer Nachbarschaft: Eislaufhalle, Besucherzentrum mit Tourist-Information, Kino, Bistro „Treffpunkt“, Indoor-Spielanlage für Kinder bis 12 Jahre und Mountainbike-Parcours. Idealer Einstieg in die Willinger Wander- und Bikewelten mit zertifizierten Wegen wie Uplandsteig oder Rothaarsteig. Entfernung zur Ortsmitte: 8–10 Gehminuten. Hunde: Willkommen, aber auf dem Stellplatz bitte an der Leine führen. Saison: Ganzjährig geöffnet.

GPS: 51° 17′ 22″ N / 08° 36′ 46″ E 


AUSSTATTUNG UND SERVICE

Servicehaus mit Anmeldung, touristischen Informationen, WC, Brötchen- und Gas-Service. In der Saison tgl. geöffnet (Mo–Sa 8.30–11.30 Uhr, 16–18 Uhr, So 8.30–12.30 Uhr). Betreuung der Gäste durch Fam. Stremme. Münzbetriebene Stromsäulen (16 A) an den Parzellen, W-Lan gratis.

Separater Servicebereich an der Ein- und Ausfahrt mit 2 Ver- und Entsorgungsanlagen St-San, 2 Bodeneinlässen und überdachter Müllentsorgung. Keine Reservierung.


GEBÜHREN UND NEBENKOSTEN

16,50 Euro pro Nacht und Mobil inkl. 2 Erwachsenen und allen Kindern unter 14 Jahren, 1 Hund, Kurkarten (freie Benutzung von Bus und Bahn im gesamten Sauerland), Entsorgung von Abwasser und Müll, WC-Benutzung. Zahlbar in bar in der Rezeption oder in einem Umschlag, außerdem mit EC-Karte, Debit-Cards, notfalls auch mit Kreditkarte.

Strom: 1 Euro/1,5 kWh, Frischwasser 1 Euro/10 Minuten/100 Liter, Kleinmenge: 0,10 Euro/1 Minute/10 Liter. Duschen in der Eislaufhalle (nach Hygienekonzept).


INFORMATION UND INTERNET

Wohnmobilpark Willingen
Am Hagen 10a
34508 Willingen (Upland)

T: 0 56 32 / 96 07 19
E: wohnmobilpark-willingen@t-online.de
www.wohnmobilpark-willingen.de

Willkommen im Waldbad

Mit Siebenmeilenstiefeln geht es am Waldbad in Geldern-Walbeck voran: Kaum präsentiert sich der Wohnmobil-Stellplatz vor dem Bad in einem neuen Technik-Gewand, da setzt der Bäderverein Waldfreibad Geldern e.V. einen weiteren neuen Akzent: Reisemobilisten, die zwei Nächte auf dem TopPlatz übernachten, können das Freibad kostenlos besuchen.

Diese Offerte im Rahmen der Sommer-Aktion “Smart reisen” gilt vorerst bis Ende August – und damit auch noch bis zum kommenden Caravan-Salon in Düsseldorf. Das Waldfreibad zählt mit seiner idyllischen Lage im Wald, der außergewöhnlichen Beckenlandschaft und den 100.000 Quadratmeter großen Liegewiesen zu den schönsten und größten Freibädern Deutschlands.

Schwimmer ziehen im 50-Meter-Sportbecken ihre Bahnen, das Mehrzweckbecken mit drei Rutschen lockt alle an, die Badespaß erleben wollen. Sprungbecken mit Sprungturm und Babybecken runden das Angebot für die Familie ab. Das Bad ist in der Saison von Mai bis September täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet.

Es kommt sogar noch besser. Vom 2. bis zum 4. September 2022 steigt auf dem TopPlatz in Geldern-Walbeck das erste Reisemobilfest. Ein großes Rahmenprogramm mit Nachtschwimmen im beleuchteten Schwimmbecken, geführten Fahrradtouren, geselligem Barbecue mit einer karibischen Nacht, eine Wanderung durch De Maasduinen rundet das
Treffen von Camper-Fans und Gleichgesinnten ab. Über den Buchungsbutton können alle Teilnehmer ihr individuelles Programm zusammenstellen, reservieren und auch bezahlen:

Mehr Einzelheiten zum Waldfreibad und seinen Events auf der Website des Bädervereins, Informationen zum Wohnmobil-Stellplatz im Internetportal von TopPlatz.

Winterberg

Wohnmobilpark Winterberg

Neues Team, neuer Schwung: Unter Leitung der Familie Spindler zeigt der stark verbesserte Wohnmobilpark Winterberg am Südhang des Kahlen Astens jetzt, was wirklich in ihm stecken kann – und das nicht nur im Winter, sondern zu jeder Jahreszeit.

STELLPLATZ UND UMGEBUNG

Großzügig angelegter und terrassierter Wohnmobilpark für 72 Mobile im Winterberger Ortsteil Neuastenberg auf 740 Metern über N. N. Breite, gut befestigte Fahrwege, ebene und zum Teil mit Schotterrasen befestigte, zum Teil naturbelassene Parzellen.

Ruhige Lage am Ortsausgang, geringe Entfernung in den Ortskern mit Gaststätten, Bäckerei, Fleischerei, Après-Ski-Treffs. Idealer Einstieg ins Wintersportgebiet Postwiesen: Abfahrten, Snowboarden, Rodeln, Beschneiungsanlagen (300 m), in die Wander­gebiete (z. B. Rothaarsteig 500 Meter), zum Asten-Kick oder zur Sommerrodelbahn. Entfernung nach Winterberg: 4 km, Kartbahn: 2,5 km. Hunde: Willkommen, aber bitte an der Leine führen. Saison: Ganzjährig geöffnet.

GPS: 51° 9′ 34″ N / 08° 28′ 60″ E.


AUSSTATTUNG UND SERVICE

Empfangsgebäude mit Anmeldung, touristischen Informationen. Bistro für 40 Personen, Frühstück, Kaffee, Kuchen, Brötchenservice nach Vereinbarung. Kiosk für den täglichen Bedarf. Grillhütte und -platz, überdachte Außenterrasse mit traumhaftem Blick. 2 Fass-Saunen mit Erholungsraum. Freizeit- und Fitnessraum mit Kicker, Tischtennis. Gepflegte Sanitäranlagen mit Toiletten, Duschen, Spülküche, Waschmaschine, Trockner. Ver- und Entsorgungsbereich mit Holiday Clean, Bodenrinne an der Einfahrt. Clubtreffen, Reservierungen möglich. 4 Ferienwohnungen, Ferienhaus, Bikerhütte vor Ort.


GEBÜHREN UND NEBENKOSTEN

Saison A (16.3.–20.12.22): 18 Euro pro Nacht/Mobil inkl. Personen, Hunde, Umweltbeitrag, Ver- und Entsorgung, zzgl. Kurabgabe: 2,20 Euro pro Nacht und Person ab 16 Jahren, inkl. gratis Bus- und Bahnfahren im Hochsauerlandkreis. Bitte beachten: Die Tage um den 3. Oktober und Allerheiligen fallen in Saison B.

Saison B (30.9.–3.10.2022, 28.10.–1.11.2022 sowie 21.12.22–15.3.23): 25 Euro pro Nacht/Mobil inkl. Personen, Hunde, Umweltbeitrag, Ver- und Entsorgung, zzgl. Kurabgabe: 2,20 Euro pro Nacht und Person ab 16 Jahren.

Zahlbar in bar, mit EC- oder Kreditkarte. Strom: 1 kWh/0,80 Euro, Duschen: 1 Euro/ca. 4 Minuten, Waschmaschine, Trockner: je 4,50 Euro (Wertmünzen).


INFORMATION UND INTERNET

Wohnmobilpark Winterberg
Neuastenberger Straße 4a
59955 Winterberg
OT Neuastenberg

T: 01 52 / 02 06 08 23
E: info@wohnmobilpark-winterberg.de
www.wohnmobilpark-winterberg.de

Wulfen auf Fehmarn

Wohnmobilpark Wulfener Hals

Nicht nur Reisemobilisten mit Kindern oder Enkeln an Bord werden den Wohnmobilpark Wulfener Hals lieben: Er kombiniert große Parzellen und exzellente Ausstattung mit einem vielfältigen Sport- und Animationsangebot für Groß und Klein.

STELLPLATZ UND UMGEBUNG

Großzügig angelegter, in drei Kategorien gegliederter Stellplatz für 95 Mobile in reizvoller Lage direkt an Strand und Surfrevier des Burger Binnensees und der Ostsee, zwischen dem Golfplatz Fehmarn und dem Ferienpark Wulfener Hals. Großteils parzellierte Anlage mit viel Grün, beheiztem Pool und Wellness-Bereich sowie zahlreichen Sportangeboten. Trotz Schrankenanlage ungehinderte Zufahrt, Online-Reservierungen möglich. Hunde: Willkommen, aber bitte an der Leine führen, Saison: Ganzjährig geöffnet.

GPS:  54° 24′ 22″ N/11° 10′ 35″ E  


AUSSTATTUNG UND SERVICE

Anmeldung in der Rezeption des Camping- und Ferienparks Wulfener Hals. Am Stellplatz Komfort-Sanitärhaus mit Kochstellen, Waschmaschine und Trockner (Zugang mit Transponder). Alle Parzellen mit Strom-, Komfortparzellen mit TV-, Kanal- und Wasseranschlüssen. W-Lan am Platz.

Stellplatzgäste können alle Einrichtungen des Camping- und Ferienparks nutzen, etwa die Gaststätten, den Shop, E-Bikes und Fahrräder, zwei Stationen CamperClean zum automatischen Reinigen der Cassettentoiletten.


GEBÜHREN UND NEBENKOSTEN

Standard-Stellplatz in der Nebensaison (2.1.-14.4.22/19.4.-25.5.22/29.5.-3.6.22/ 7.6.-15.6.22/19.6.-25.6.22/3.9.22-2.1.23): 19,38 bis 24,48 Euro pro Nacht und Mobil inkl. 2 Personen, Strom, Duschen, Warmwasser, Pool, Whirlpool, zzgl. Kurabgabe von 1 bis 2 Euro pro Tag und Person.

Standard-Stellplatz in der Hauptsaison (14.4.-19.4.22/25.5.-29.5.22/3.6.-7.6.22/15.6.-19.6.22/25.6.-3.9.22): 31,79 Euro bis 32,81 Euro pro Nacht und Mobil inkl. 2 Personen, Strom, Duschen, Warmwasser, Pool, Whirlpool, zzgl. Kurabgabe von 2 Euro pro Tag und Person. Komfort- oder

Premiumstellplätze mit Aufpreis buchbar. Hundegebühr: je nach Saison 3 bis 9 Euro/Nacht.Zahlbar in bar, per EC- oder Kreditkarte an der Rezeption (tgl. 8–18 Uhr).


INFORMATION UND INTERNET

Wohnmobilpark Wulfener Hals
Wulfener-Hals-Weg 100
23769 Wulfen auf Fehmarn

T: 0 43 71 / 8 62 80
E: info@wulfenerhals.de
www.wulfenerhals.de

Zingst

Reisemobilhafen Am Freesenbruch

Direkt am Strand, mit komfortabler Ausstattung und einem Top-Restaurant – der Reisemobilhafen am Campingplatz Freesenbruch zeigt, wie sich ein Campingplatzbetreiber mit einem Stellplatz gezielt auf die Wünsche seiner reisemobilen Gäste einstellen kann.

STELLPLATZ UND UMGEBUNG

Gut ausgestatteter Stellplatz für 40 Mobile neben dem Camping Am Freesenbruch. Absolut ruhige Lage im Grünen, auf einer Seite an einen dichten Wald angrenzend und nur wenige Meter vom feinsandigen Strand entfernt. Separate Zufahrt rechts vom Empfangsgebäude, keine Schranke. In drei Reihen gegliederter Stellplatz mit sehr breiten Fahrwegen sowie ebenen, gut befestigten und begrünten Parzellen.

Den Reisemobilisten stehen alle Einrichtungen des Campings offen (Info, Shop, Sanitäranlagen, Spielplatz). Hunde: Willkommen, aber bitte an der Leine führen. Saison: Ganzjährig geöffnet.

GPS: 54° 26′ 25″ N / 12° 39′ 39″ E 


AUSSTATTUNG UND SERVICE

Anmeldung in der Rezeption des Campings. Strom-/Frischwasseranschluss, Kabel-TV- Anschluss an jeder Parzelle. Drei moderne Sanitärhäuser, einladender Wellness- und Fitnessbereich mit drei Saunen, Kosmetik, Fußpflege, Massagen. Sehr gute Gastronomie, urgemütliche Gaststube, Terrasse mit Sonnensegel, Biergarten. Gut sortierter Shop mit Brötchen. Kinderanimation und -spielplatz, Hundedusche, Fahrradvermietung. Ver- und Entsorgungsstation vor der Einfahrt. CamperClean zum automatischen Leeren/Reinigen der Cassettentoiletten auch für Stellplatzgäste zugänglich. NEU: Ladesäulen für Elektro-Autos auf dem Parkplatz vor dem Campingplatz.


GEBÜHREN UND NEBENKOSTEN

Nebensaison (4.1.–31.3.22 und 1.11.–24.12.22): 12 Euro pro Mobil, 5,50 Euro pro Person und Nacht inkl. Nutzung der Komfort-Sanitäranlagen und aller Einrichtungen des Campings, zzgl. Kurtaxe.

Zwischensaison (1.–13.4./19.4.–24.5./7.–19.6./11.9.–31.10.22): 14 Euro/Mobil, 7,50 Euro/Person und Nacht inkl. Nutzung der Komfort-Sanitäranlagen und aller Einrichtungen des Campings, zzgl. Kurtaxe.

Hauptsaison (14.4.–18.4./25.5.–6.6./20.6.–10.9. 22): 17 Euro/Person in der Hochsaison, 10 Euro/Person und Nacht inkl. Nutzung der Komfort-Sanitäranlagen und aller Einrichtungen des Campings, zzgl. Kurtaxe.

Silvester (25.12.22– 3.1.23): 12 Euro/Mobil, 7,50 Euro/Person und Nacht inkl. Nutzung der Komfort-Sanitäranlagen und aller Einrichtungen des Campings, zzgl. Kurtaxe..

Strom: 3,50 Euro/Tag (1.4.–31.10, bzw 4,50 Euro/Tag (1.11.–31.3.), Hund: 5 Euro pro Nacht zzgl. Kurtaxe. Zahlbar in der Rezeption in bar, mit EC-, Kreditkarte.


INFORMATION UND INTERNET

Reisemobilhafen Am Freesenbruch
Am Bahndamm 1
18374 Zingst-West
T: 03 82 32 / 1 57 86
E: info@camping-zingst.de
www.camping-zingst.de

Zingst

Zum Deichgrafen

Das muss man auch erst einmal schaffen: Erst lobte die Tageszeitung Die Welt den „Versteckten Zander unter Tomaten-Rucola-Gemüse mit Estragon-Crème-fraîche und Kartoffelpüree“ als einen „wahren Genuss“, ein paar Jahr danach titelte das Zeit-Magazin „Supergeiler Ostseedorsch“ und rühmte damit ebenfalls die Leistung von  Sören Frank, dem Küchenchef des Restaurants „Zum Deichgrafen“. Die Familie Frank, die seit 1991 auch den Campingplatz & Reisemobilhafen „Am Freesenbruch“ betreibt, liebt es hingegen norddeutsch-zurückhaltend und schreibt auf ihrer Website von einer „leicht gehobenen Frischeküche“.

Frisch sind sie definitiv, die Speisen auf der kleinen aber feinen Karte: Fischfreunde können wählen zwischen Klassikern wie Matjes nach Hausfrauen-Art mit Bratkartoffeln, Ostseedorsch unter der Kartoffelkruste oder Zander “mecklenburgisch”, also auf der Haut gebraten. Steakfans kommen ebenfalls mit Sicherheit auf ihren Geschmack ­– sie können wählen zwischen US Nebraska Prime Beef oder australischem Rumpsteak sowie diversen Beilagen. Dazu gibt es gute und bezahlbare Weine, offen oder flaschenweise.

Für den schnellen Hunger gibt es im Imbiss am Biergarten reichlich Auswahl: Currywurst, Thüringer Rostbratwurst, Fischbrötchen, Pizza, Pommes, Backfisch, Schnitzel sind die Renner.  Essen kann man vor Ort oder am Strand – es sind schließlich nur ein paar Schritte. Apropos Mittwochs räuchert von 14 bis 17 Uhr der Zingster Fischer im Biergarten. Punkt 17 Uhr beginnt dann der Verkauf – frischer kann man keinen Räucherfisch bekommen. Donnerstags wird´s deftig, ab 18 Uhr gibt es Pommersche Rauchwurst im Biergarten. am Samstag Abend erwartet das Freesenbruch-Team um 17:30 Uhr Fischliebhaber zum “Großen-Open-Air-Fischbuffet im Biergarten: www.camping-zingst.de.

Zu Gast auf dem Weingut

Leben und leben lassen

Video. Wenn die Weine des neuen Jahrgangs abgefüllt sind, dann ist ein richtig guter Zeitpunkt gekommen, mal wieder beim Winzer seines Vertrauens einzukehren, um sich bei einer auch in Corona-Zeiten möglichen Weinprobe vom Top-Jahrgang 2019 zu überzeugen. Der Panorama-Stellplatz auf dem Weingut macht dieses Vorhaben auch dank seiner Komfort-Ausstattung zu einem ungetrübten Vergnügen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden