Waldeck am Edersee

Weiter geht es mit dem Wohnmobil-Dinner hoch über dem Edersee. Auch am Samstag, den 1. Mai, serviert Familie Häfele in ihrer urgemütlichen Edersee-Alm auf der Halbinsel Scheid ein dreigängiges Menü.

Wie es sich für ein Restaurant mit dem viel versprechenden Namen Alm gehört, steht bei den Hauptspeisen eine knusprige Schweinshaxe mit Gutsherrn-Sauerkraut und hausgemachten Serviettenknödeln obenan. Alternativ gibt es ein original Wiener Schnitzel vom Kalb mit Röstkartoffeln und Blattsalat, Fischliebhaber verwöhnt die Küche mit einem Steinbeißerfilet mit Bandnudeln und Pfannengemüse. Vorweg reicht Familie Häfele Roastbeef mit hausgemachter Remoulade, als Nachspeise winkt eine weiße Schokoladenmousse – das alles zum Preis von 34 Euro pro Person.

Fragen zur Anreisezeit bzw. Abreisezeit beantwortet Familie Häfele gerne am Telefon oder per Mail. Das Dinner ist bei der Kommune angekündigt und besprochen. Die Übernachtung auf dem Wohnmobilpark Edersee-Alm ist auf Grund der Coronabestimmungen leider nicht erlaubt! Leider ist die Zufahrt auf den Stellplatz ausschließlich für Fahrzeuge erlaubt, die zum Dinner angemeldet sind.

Anmeldung unter info@wohnmobilpark-edersee-alm.de mit Angabe der Anschrift, Mobilnummer und Kfz-Kennzeichen. Telefonische Rückfragen von 10 bis 17 Uhr unter der Durchwahl 0 56 34 / 5 24 99 57.