Bad Neualbenreuth

Sparen durch Direkteinkauf

In den Zeiten, in denen das Sommerangebot des Sibyllenbads in Bad Neualbenreuth in der Oberpfalz nicht gilt, offeriert der Betreiber des TopPlatzes an der Therme sein Spezialangebot: Zwei Personen zahlen an der Thermenkasse für zwei Tageskarten für die Bade- und Wellnesslandschaft normalerweise 44 Euro. Plus 13 Euro für die Übernachtung auf dem Wohnmobil-Stellplatz von Harald Waidhas oberhalb der Therme wären das insgesamt 57 Euro – eigentlich.

Eigentlich, wohlgemerkt. Denn wer die Tickets für das Sibyllenbad und die Übernachtung direkt bei Harald Waidhas kauft, der bekommt diese für nur 45 Euro, zuzüglich Strom und Kurtaxe. Mit anderen Worten: die Übernachtung auf dem Wohnmobil-Stellplatz gibt es fast zum Nulltarif.

Derart einzuchecken ist ganz einfach: Wer nachmittags auf dem Stellplatz ankommt, sollte seinen Ticketwunsch auf dem Anmeldebogen angeben, der Stellplatzbetreiber bringt die Eintrittskarten dann am nächsten Morgen bei seinem Rundgang über den Stellplatz vorbei. Oder man ruft Harald Waidhas direkt an und verabredet sich individuell: Telefon 01 71 / 10 100 25.

Kostenlos obendrauf gibt es auch noch eine nette Geste der Thermenleitung: Stellplatzgäste mit einem Tagesticket können das Sibyllenbad komplett verlassen und wiederkommen. Wer zwischendurch ein Päuschen oder seinem Vierbeiner eine Freude machen möchte, der kann das in Bad Neualbenreuth also jederzeit gerne tun, Rückkehr ins Bad inklusive.