Bad Neualbenreuth

Sparen durch Direkteinkauf

In den Zeiten, in denen das Sommerangebot des Sibyllenbads in Bad Neualbenreuth in der Oberpfalz nicht gilt, offeriert der Betreiber des TopPlatzes an der Therme sein Spezialangebot: Zwei Personen zahlen in der Saison 2024 an der Thermenkasse für zwei Tageskarten für die Bade- und Wellnesslandschaft normalerweise 48 Euro. Plus 15 Euro für die Übernachtung auf dem Wohnmobil-Stellplatz von Harald Waidhas oberhalb der Therme wären das insgesamt 63 Euro – eigentlich.

Eigentlich, wohlgemerkt. Denn wer die Tickets für das Sibyllenbad und die Übernachtung direkt bei Harald Waidhas kauft, der bekommt diese für nur 53 Euro, zuzüglich Strom und Kurtaxe. Mit anderen Worten: die Übernachtung auf dem Wohnmobil-Stellplatz gibt es also zu einem deutlich vergünstigten Tarif.

Derart einzuchecken ist ganz einfach: Wer nachmittags auf dem Stellplatz ankommt, sollte seinen Ticketwunsch auf dem Anmeldebogen angeben, der Stellplatzbetreiber bringt die Eintrittskarten dann am nächsten Morgen bei seinem Rundgang über den Stellplatz vorbei. Oder man ruft Harald Waidhas direkt an und verabredet sich individuell: Telefon 01 71 / 10 100 25.

Kostenlos obendrauf gibt es auch noch eine nette Geste der Thermenleitung: Stellplatzgäste mit einem Tagesticket können das Sibyllenbad komplett verlassen und wiederkommen. Wer zwischendurch ein Päuschen oder seinem Vierbeiner eine Freude machen möchte, der kann das in Bad Neualbenreuth also jederzeit gerne tun, Rückkehr ins Bad inklusive.

Mengen-Rulfingen

Baden, angeln, ausspannen: Wenn so mancher Badesee andernorts noch viel zu kühl ist für einen Sprung in die Fluten, dann herrscht an der Zielfinger Seenplatte zwischen Mengen und Sigmaringen, also am Rand von Donautal und Schwäbischer Alb, oft schon Hochbetrieb. Aus einem guten Grund: Der Badesee gehört zu den wärmsten Gewässern im deutschen Südwesten und erreicht in warmen Sommern locker eine Wassertemperatur von über 20 Grad.

Schmuckstück des Sees ist der rund 900 Meter lange Grünstrand, der sich bis direkt vor den TopPlatz erstreckt. Der Clou dabei: Der Zugang zum Badesee und zu den Liegewiesen unmittelbar am TopPlatz ist in der Stellplatzgebühr bereits enthalten. Der geneigte Gast benötigt also nur noch einen Schlüssel, um durch das Tor vom Stellplatz zu den Liegewiesen zu gelangen – und den gibt es beim Stellplatzteam in der Rezeptionshütte: unter der Woche morgens von 8 bis 9 Uhr oder von 16.30 bis 18 Uhr; an den Wochenenden von 8.30 bis 10 Uhr und von 14.30 bis 18 Uhr.

Die Zielfinger Seen bieten aber nicht nur Badespaß, sondern auch Naturerlebnis pur. So gibt es einen Vogelsee, an dem Vögel beobachtet werden können. Daneben gibt es noch zwei weitere Seen, die das Herz der Angler höher schlagen lassen. Der Forellen-und Zandersee sowie der Waller-und Karpfensee. Weitere Informationen finden Sie unter www.zielfinger-angelseen.de.

Einen Überblick über die TopPlätze, die sich an der Sommer-Aktion “Smart Reisen” beteiligen, gibt die Website der Ausgezeichneten Reisemobil-Stellplätze. Weitere Offerten sind in Vorbereitung, einfach öfter mal vorbeischauen. Ab Montag, 4. Juli, geht es dann in die Vollen. Jeden Vormittag um 11 Uhr präsentiert TopPlatz den Usern der kostenlosen TopPlatz-App eine weitere Aktion – natürlich per PushMail.

Leeuwarden

Gäste des TopPlatzes im Yachthafen von Leeuwarden haben es gut: Beim Einchecken erhalten sie kostenlos den Camperplaats-Leeuwarden-Schlüssel und damit den Zugang zu Ermäßigungen in über 40 Restaurants, Geschäften, Museen und für Aktivitäten in der Stadt Leeuwarden!

Die Hauptstadt der niederländischen Provinz Friesland war nicht nur kürzlich die Kulturhauptstadt Europas, sie gilt unter einheimischen Touristikern als das das am besten gehütete Geheimnis von Holland. Ein Geheimtipp also, mit einer jahrhundertealten, grachtenreichen Altstadt, sehr schönen Museen und tollen Möglichkeiten für einen Shoppen in individuellen Geschäfte, meist in historischen Gebäuden. De Kleine Kerkstraat nahe dem Oldehove, dem schiefen Turm von Friesland, gehört zu den charmantesten Einkaufsstraßen Hollands.

Genau hier setzt der Camperplaats-Leeuwarden-Schlüssel an. Bei Vorlage des Schlüssels erhalten Stellplatzgäste bei ausgewählten Freizeitangeboten, zahlreichen Restaurants, Geschäften und Museen sowie für bestimmte Aktivitäten eine Ermäßigung. So bekommen sie im Jumbo-Supermarkt in Stellplatznähe vier Brötchen aus dem „Kies en Mix“-Sortiment gratis. Ebenfalls nur ein paar Gehminuten vom Stellplatz entfernt: der Pitch&Putt Golf Leeuwarden. Die zweite Person kann gratis spielen.

Zehn Prozent Rabatt gibt es beim Kauf des “Oldehoeve kaasje”, eines jungen friesischen Bauernkäses, im Zuivelhoeve, beim Shoppen in vielen anderen Geschäften auch. Im fantastischen Grand Café Post Plaza gibt es beim anschließenden Abendessen das erste Getränk gratis (Reservierung erforderlich) – weitere Details zum Camperplaats-Leeuwarden-Schlüssel.

Heiderscheid

Gleich vier Dinge versüßen eine Reise auf den TopPlatz neben dem Camping Fuussekaul bei Heiderscheid. Freibad, Wellness, kostenlose Fahrten mit dem Nahverkehr im gesamten Großherzogtum sowie die günstigeren Dieselpreise sind gratis zu haben.

Ganz obenan steht der der Wellness-Komplex des Campings Fuussekaul, in dem auch die Gäste des Camperhafens willkommen sind: Jeden Freitag und Samstagabend können sie auch in der Saison 2024 wieder finnische Sauna, türkisches Dampfbad und Kaltwasserbecken kostenlos genießen. Wer lieber draußen schwimmt: Das Freibad des Campingplatzes steht natürlich auch den Stellplatzgästen offen – kostenlos – und das gilt auch für fast alle Angebote der Kinderanimation, die in der Hochsaison täglich stattfindet.

Zweitens gibt es in Luxemburg einen kostenlosen Nahverkehr – im gesamten Großherzogtum sind Fahrten mit Bus, Tram oder Zug gratis. Und so könnte es gehen: Mit dem Bus sind es vom TopPlatz in Heiderscheid, dem Camperhafen am Camping Fuussekaul, etwa 15 Minuten nach Ettelbrück (Linien 530, 535, 537). Von dort verkehren drei Mal pro Stunde Züge nach Luxemburg-Stadt. Die Fahrtzeit beträgt etwa 30 Minuten. Wer sich vor Ort beraten lassen möchte: Das Team des Campings Fuussekaul hilft gerne weiter.

Die Kraftstoffpreise sind in Luxemburg immer noch etwas billiger als in Deutschland: Einen aktuellen Überblick über die staatlich festgelegten und damit im ganzen Land einheitlichen Preise bringt zum Beispiel die Website einer großen Tankstellenkette.

Bad Westernkotten

Stellplatz an den Sole-Thermen

Gäste des TopPlatzes erhalten den „Sälzer-Pass“, der zum vergünstigten Einkauf in diversen Geschäften im Ort berechtigt, zum kostenlosen oder ermäßigten Eintritt zu den Kurveranstaltungen, zu zwei Gradierwerken und zwei Kneippanlagen.

Bad Pyrmont

Inklusivprogramm vom Feinsten

Ehre, wem Ehre gebührt: Das Inklusivprogramm der Bad Pyrmont Tourismus GmbH bleibt auch in der Saison 2023 außergewöhnlich. Zahlreiche Leistungen, die sonst extra zu bezahlen wären, sind in der Stellplatzgebühr bzw. in der Kurkarte bereits enthalten.

Gäste des TopPlatzes genießen unter anderem:

  • Täglich 1,5 Stunden Gratis-Eintritt in die Hufeland-Therme inklusive Saunalandschaft
  • Täglich freien Eintritt ins Erlebnisbad Pyrmonter Welle
  • Täglich freien Eintritt in den Kurpark samt Palmengarten (Mai bis Oktober)
  • Täglich freien Eintritt zu Kurkonzerten
  • Täglich freien Eintritt zu den kulturellen Veranstaltungen des Gesund & Glücklich-Programms
  • Täglich freier Eintritt in das Museum im Schloss Bad Pyrmont
  • Täglich freie Fahrt mit den Stadtbussen
  • Freie Fahrt mit dem Naturparkbus zu 14 Zielen im Teutoburger Wald (Sa und So von Ostern bis 1. November)

Die Kurkarte bekommen Stellplatzgäste bei der Anmeldung in der Tourist-Information unweit des Stellplatzes. Die Kurkarte kostet pro Person 2,95 Euro pro Nacht (Saison 2023).

Dorsten

Die Touristcard hilft sparen

Gäste des Reisemobilhafens An der Lippe sollten sich bei der Ankunft gleich die Womodo-Touristcard besorgen, entweder bei der Anmeldung an der Kasse des Freizeitbades Atlantis oder vor Ort bei den Platzwarten. Die Womodo Tourist-Card ist eine speziell für die Gäste des TopPlatzes kreierte Shoppingcard. Die Touristcard ist kostenlos, und wird bei Vorlage des Parktickets vom Stellplatz ausgehändigt.

Mit dieser Karte bekommen Stellplatzgäste einen Nachlass von 20 Prozent auf alle Tarife des Freizeitbads Atlantis Dorsten inklusive der Saunalandschaft. Aber auch Rabatte bei Einkauf in der Stadt, bei Lebensmittelgeschäften und Optikern, Apotheken, Friseuren, in Cafés, in der Stadtinfo, bei der Wäsche des Reisemobils oder auf den Eintritt im Jüdischen Museum Westfalen. Die vollständige Liste der Vergünstigungen steht HIER. www.womodo.de.