Stellplatzführer 2019

131 Stellplätze in sieben Ländern, 212 Seiten stark, neues Layout, herausnehmbare Karte und obendrein voll mit guten Reisetipps und hunderten Veranstaltungshinweisen: Der druckfrische Stellplatzführer 2019 von TopPlatz erweist sich auch in dieser Saison als unentbehrlicher Reisebegleiter.

Es gibt mehrere Wege, den Band kostenlos zu bekommen. Am einfachsten ist der Besuch einer der vielen Messen, auf denen TopPlatz vertreten sind. In diesem Frühjahr sind wir anzutreffen auf den Reise- und Caravaningmessen in Essen, Sulzemoos, München, Nürnberg, Friedrichshafen, Bad Vilbel und Sande. Später im Jahr dann noch in Düsseldorf, Jönköping, Erfurt und Leipzig. Wer dabei auf dem Laufenden bleiben möchte, der schaut in die Nachrichten-App – dort sind die nächsten Termine zu finden.

Möglichkeit Nummer zwei: Der Stellplatzführer der Ausgezeichneten Reisemobil-Stellplätze ist ab Anfang März auch auf allen TopPlätzen der Saison 2019 zu haben, kostenlos natürlich. Die Auslieferungen beginnen Mitte Februar und sollten vor der Faschingszeit abgeschlossen sein.

Möglichkeit Nummer drei: Der Band ist auch bei ausgewählten Reisemobilhändlern zu bekommen: bei Südsee-Caravans in Wietzendorf, bei Schaffer-Mobil in Dresden, im Caravan-Center Dahnke in Stralsund, beim Autohaus Imhof in Gemünden am Main, in Geldern bei Gelderland Mobile und im Freizeit Store Diepers, bei Freizeitmobile von der Kammer in Sande und natürlich beim Freistaat in Sulzemoos.

Ab Aschermittwoch ist dann auch die Bestellung des Stellplatzführers 2019 möglich, allerdings gegen eine geringe Servicegebühr. Interessenten nutzen dazu bitte ausschließlich das Bestellformular, das wir auf rechtzeitig freischalten werden: www.top-platz.de