Goch

Reisemobil-Stellplatz Friedensplatz

Mit einem rührigen Reisemobilclub, dem stark verbesserten Stellplatz an der Niers und außergewöhnlichen Veranstaltungen wie der Reisemobil-Wallfahrt und dem Flachsmarkt macht die Stadt am Niederrhein von sich reden – die Reise lohnt sich.

STELLPLATZ UND UMGEBUNG

Einladender, weil schön begrünter und großzügig gehaltener Stellplatz mit Raum für 70 Fahrzeuge in absolut ruhiger, dennoch innenstadtnaher Lage und in unmittelbarer Nähe zum Fluss Niers. Bei Veranstaltungen erweiterbar auf 200 Reisemobile. Befestigter Fahrweg, Übernachtungsbereiche mit ebenem Untergrund aus Schotterrasen, auch für Fahrzeuge über elf Meter Länge geeignet. Gästebetreuung durch Mitglieder des RMC Rhein/Maas, die mehrfach im Jahr auch Veranstaltungen für ihre Gäste organisieren. Entfernung Innenstadt und Lebensmittelmarkt: je 0,7 km, Freizeitbad GochNess: etwa 7,5 km. Hunde: Willkommen, aber bitte auf dem Stellplatz an der Leine führen. Saison: Ganzjährig nutzbar.

GPS: 51° 40′ 32″ N / 06° 09′ 59″ E 


AUSSTATTUNG UND SERVICE

Info-Pavillon mit touristischen Informationen und modernem Kassenautomaten im vorderen Teil des Stellplatzes. Daneben zentraler Servicebereich mit einem frostsicheren Frischwasserautomaten sowie Versorgungs- und Entsorgungsanlagen für Fäkalien und Grauwasser (Bodeneinlass). Müllbehältnisse für Papier, Weißglas, Braunglas und Restmüll. Kostenlose E-Bike-Ladestation mit drei Anschlüssen vor Ort. NEU: Die Fertigstellung einer neuen Toilettenanlage ist für das Jahr 2020 vorgesehen. Diese wird dann nicht nur bei Sonderveranstaltungen verfügbar sein.


GEBÜHREN UND NEBENKOSTEN

5 Euro pro Mobil und 24 Stunden inklusive Entsorgung, zahlbar an einem Kassenautomaten mit Münzen und Scheinen. Strom: 0,50 Euro pro kWh, Frischwasser wahlweise entweder 0,10 Euro für 8–10 Liter oder 1 Euro für 80–100 Liter.


INFORMATION UND INTERNET

Reisemobil-Stellplatz Friedensplatz
Thielenstraße 20
47574 Goch

T: 0 28 23 / 32 01 48
E: tourist-info@goch.de
www.goch.de