Niederlande-Niedersachsen

Camperplaats Leeuwarden – direkt am Sportboothafen

Freie Fahrt nach Niedersachsen

Bereits vor einigen Wochen konnten die Stellplätze in vielen niederländischen Provinzen wieder öffnen, zumeist ohne Sanitäranlagen, dafür aber mit viel Charme und attraktiver Lage. Nur die bei einem mehrtägigen Aufenthalt drohende Quarantäne bei der Rückreise nach Deutschland hielt viele Reisemobilisten davon ab, in die Niederlande zu fahren.

Ein Urteil des Oberverwaltungsgerichtes Niedersachsen von Montag, 11. Mai 2020, ändert die Lage völlig. Wer aus dem Ausland nach Niedersachsen einreist, muss sich künftig nicht mehr pauschal in Quarantäne begeben. Die Richter setzten den entsprechenden Paragrafen der Niedersächsischen Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corinavirus einstweilig außer Kraft – rechtzeitig vor Himmelfahrt.

Allerdings könnten durch Rechtsverordnungen Risikogebiete ausgewiesen werden, die eine Quarantänepflicht rechtfertigten. Wer aus dem Ausland einreise, könne alternativ auch dazu verpflichtet werden, sich unverzüglich bei den jeweils zuständigen Infektionsschutzbehörden zu melden. Der Beschluss sei unanfechtbar, heisst es auf der Website des Oberverwaltungsgerichtes.

Folgende TopPlätze in den Niederlanden sind bereits geöffnet oder machen in wenigen Tagen auf:

Weitere Einzelheiten im Nachrichtenteil von TopPlatz