Stade: Silvester für Stellplatzgäste

Ein schillerndes Stück Reeperbahn gastiert zu Silvester in der reisemobilfreundlichen Stadt Stade. Die “Schmidt Show” mit ihrer atemberaubenden Mischung aus wahnwitziger Comedy, wunderbarer Musik und tollkühner Akrobatik ist der Höhepunkt des Silvester-Arrangements 2022/2023 der Stade Tourismus GmbH speziell für Reisemobilisten.

Los geht es bereits am Freitag, dem 30. Dezember. Gleich nach der Anreise, mit einem kleinen Umtrunk direkt auf dem TopPlatz am Schiffertor – eine gute Gelegenheit, die neue Schiffer-Lounge kennenzulernen und für einen ersten Smalltalk mit den anderen Stellplatzgästen.

Am letzten Tag des Jahres präsentiert sich Stade dann im allerbesten Licht. Zunächst mit der malerischen Altstadt rund um den mittelalterlichen Hafen. Wer die kleinsten Gassen, schönsten Fachwerkhäuser und Plätze entdecken möchte, der sollte sich den geführten Touren anschließen. Die Stader Gästeführer sind bekannt dafür, ihre Heimatstadt gekonnt und mit viel Humor in Szene zu setzen.

Kulinarisch geht es dann stilvoll weiter: im Restaurant Stadissimo, gegenüber vom Stellplatz. Hier wartet ein delikates Silvester-Buffet, unter anderem mit Zander oder Schweinerücken, Pasta oder mariniertem Kürbis. Um 19.30 Uhr beginnt die große Schmidt Show mit Moderator Benni Stark, einem aufgehenden Stern am Comedy-Himmel mit inkludierter Lach-Garantie. Anschließend geht es mit Musik und Tanz ins neue Jahr.

Der Preis für das komplette Arrangements inklusive Stellplatzgebühr für 48 Stunden, Begrüßungsgetränk, Altstadtführung, Silvester-Buffet, Eintrittskarte zur “Schmidts Show”, Musik und Tanz zum Jahreswechsel, Berliner, Glas Sekt oder Orangensaft: 169 Euro pro Person.

Weitere Informationen gibt es bei der Stade Marketing und Tourismus GmbH, Hansestraße 16, 21682 Stade, entweder telefonisch unter 04141-7769861 oder per Mail: arrangements@stade-tourismus.de. Online-Buchungen unter www.stade-tourismus.de.