Stade: Doppelt hält besser

Der TopPlatz am Schiffertor punktet auch zu Silvester mit seiner perfekten Lage. Ein kurzer Spaziergang auf die gegenüberliegende Straßenseite führt die Stellplatzgäste ins Kultur- und Tageszentrum Stadeum, wo im hauseigenen Restaurant ein festliches Silvester-Buffet für sie bereitsteht. Im Anschluss an den Gaumenschmaus hebt sich der Bühnenvorhang für die musikalische Comedy-Show „I’m a Soulman – A Tribute to The Blues Brothers“, präsentiert von dem rasanten Duo Chris und Geoff Dahl.

Mit schwarzen Hüten, Anzügen und Sonnenbrillen stehen die beiden kanadischen Künstler ihren Vorbildern in nichts nach und auch musikalisch stellen sie ihr Können unter Beweis. An ihrer Seite steht eine siebenköpfige Live-Band. Nach der Bühnen-Komödie starten die Wohnmobilisten mit Musik und Tanz gemeinsam in das neue Jahr. Um Mitternacht wird das Jahr 2022 gemeinsam begrüßt, bevor ausgelassen weiter getanzt und gefeiert werden kann.

Abgerundet wird das zweitägige Programm mit einer spannenden Entdeckungsreise durch die zauberhaften Gassen der Stader Altstadt, vorbei an Fachwerkhäusern und zu den schönsten Orten in der Hansestadt in Begleitung der Stader Gästeführer. Der Preis für das Arrangement am Schiffertor inklusive Stellplatzgebühr für 48 Stunden (30. Dezember bis 1. Januar), Begrüßungsgetränk, Stadtführung durch Stade, Silvesterbuffet, Eintrittskarte „I’m a Soulman“, Musik und Tanz zum Jahreswechsel beträgt 159 Euro pro Person.

Weitere Informationen für sind bei der Stade Marketing und Tourismus GmbH, Hansestraße 16, 21682 Stade, telefonisch unter 04141-7769861, per Mail an stahl@stade-tourismus.de oder online unter www.stade-tourismus.de erhältlich. Die Anmeldung erfolgt online.