Schönenberg-Kübelberg

Stellplatz am Landgut Jungfleisch

Wer eine vielseitige und gute deutsche Regionalküche sucht, der wird im gemütlichen Hotel-Restaurant „Landgut Jungfleisch“ am Ohmbachstausee im Pfälzer Bergland fündig: Ein moderner Reisemobil-Stellplatz für 16 Fahrzeuge öffnet die waldreiche Region für Geniesser unter den Reisemobil-Touristen. Die Rad- und  Wanderwege um den nahen See runden den Aufenthalt wunderbar ab.

STELLPLATZ UND UMGEBUNG

Großzügig angelegter, parzellierter Stellplatz für 16 Mobile auf einem separaten, von viel Grün eingerahmten Grundstück unterhalb des Hotel-Restaurants Landgut Jungfleisch vor dem Campingpark Ohmbachsee. Ebener, geschotterterter Untergrund. Ruhige Lage nur wenige Gehminuten vom See entfernt. Saison: Ganzjährig. Navi: Miesauerstr. 1/ danach Schilder.

GPS: 49,40862 N /7,37216 E


AUSSTATTUNG UND SERVICE

Ver- und Entsorgungsstation Eva, münzbetriebene Stromsäulen an den Parzellen. Anmeldung im Campingpark, dortige Sanitäranlagen stehen  nach Anmeldung auch den Stellplatzgästen offen.


GEBÜHREN UND NEBENKOSTEN

10 Euro pro  Nacht und Mobil inkl. Personen, Hunde, Entsorgung. Zahlbar an der Rezeption des Campingparks in bar. Frischwasser: 1  Euro/ca. 85 Liter, Strom: 1 Euro/2 kWh.  Benutzung der Sanitäranlagen auf dem Campingpark: 3 Euro/Person.


INSIDER-TIPP

Das Landgut Jungfleisch ist für seine regionale, jahreszeitlich wechselnde Küche weithin bekannt. Das Geniesserportal 100 Prozent Pfalz lobt besonders die leckeren Steaks des Hauses.


INFORMATION UND INTERNET

Hotel-Restaurant „Landgut Jungfleisch“
Campingpark Ohmbachsee 1
66901 Schönenberg-Kübelberg

T: 0 63 73 / 40 01
E: mail@campingpark-ohmbachsee.de
www.campingpark-ohmbachsee.de