Schönenberg-Kübelberg

See und Gasthaus quasi nebenan: der Stellplatz in Schönenberg-Kübelberg

Für Corona wie gemacht

Für Liebhaber des guten Lebens ist der deutsche Südwesten immer schon eine gute Adresse, das Gasthaus “Landgut Jungfleisch” in Schönenberg-Kübelberg in der Westpfalz gleich aus mehreren Gründen: Erstens ist das Restaurant für seine sehr gute Küche mit vielen saisonalen Speisen in der Region bestens bekannt. Zweitens befindet sich der TopPlatz nur wenige Schritte von Gasthaus und Sonnenterrasse entfernt – und eignet sich sehr gut als Rückzugsort für die anstehenden Feiertags-Wochenenden.

Denn drittens ist der Ohmbachsee nur ein paar Schritte vom Mobil entfernt – einfach vom Stellplatz den Hang hinab gehen, und man landet automatisch direkt am Seeufer. Ein 3,5 km langer und barrierefreier Wanderweg führt einmal rund um den Stausee – und dieser lässt sich nach belieben erweitern: Auf der Diamanten-Höhentour oder dem Glan-Blies-weg könnte es weitergehen.

Zwei Dinge aber sollte man beachten: Die Sanitäranlagen auf dem nahen Campingplatz bleiben noch bis zum 10. Juni geschlossen, und seinen Tisch im Restaurant sollte man sicherheitshalber reservieren – unter den bekannten Corona-Bedingungen gibt es natürlich weniger Platz für Gäste: Zum TopPlatz Schönenberg-Kübelberg.