Sellin

Es geht wieder los

Grün, ruhig und zentral: der Reisemobilhafen Sellin.

Ein großes und vor allem stabiles Hoch ist angesagt für die Insel Rügen und den äußersten Nordosten des Landes – und diese Steilvorlage von Mutter Natur nimmt David Rüther vom Reisemobilhafen Sellin sofort auf und öffnet seinen TopPlatz bereits eine Woche früher als ursprünglich geplant. Heißt konkret: Am Freitag, den 18. März 2022, öffnen sich die Tore des zentrumsnahen und im Grünen gelegenen Wohnmobil-Stellplatzes zur neuen Saison. “Die ersten Reisemobile sind schon da”, hat Rüther beobachtet und das spricht für einen ebenso frühen Saisonbeginn in Mecklenburg-Vorpommern wie auch in anderen Regionen im Binnenland. Der druckfrische Stellplatzführer von TopPlatz ist übrigens auch schon da und liegt für die ersten Gäste der neuen Saison kostenlos zur Mitnahme aus.