Rendsburg

Osterfest an der Untereider

Von Karfreitag bis zum Ostermontag (19. bis 22. April) organisiert das Stellplatzteam um Katrin Eckstein für seine mobilen Gäste ein Oster-Spezial-Programm.

Eins steht beim Blick auf das Oster-Programm fest: Hungern muss an diesen Tagen niemand auf dem TopPlatz an der Untereider: Am Abend des Ostersamstags gibt es auf dem Stellplatz ein gemütliches Beisammensein mit Kesselgulasch und Bratwurst vom Grill, der Ostersonntag beginnt mit einem Frühstücksbuffet unter dem viel versprechenden Namen „Oster-Eierlei“

Zwischendurch ist eine 90-minütige Stadtführung durch die ehemals dänische Garnisonsstadt angesagt und nicht natürlich auch noch Freiraum für eigene Touren, etwa für Radtouren in die Hüttener Berge z.B. zum Kolonistenhof (Osterfeuer und Ostergottesdienst). Das Schwimmzentrum mit Frei- und Hallenbad, Außenschwimmbecken und Erlebnisrutsche liegt direkt neben dem Stellplatz.

Die Teilnahmegebühr für die drei Tage beträgt 90 Euro inklusive Stellplatzgebühr, Sanitäranlagenbenutzung, Stadtführung und Bewirtung. Es kommen nur noch die Getränke für den Samstagabend und die Gebühren für den Stromverbrauch hinzu. Anmeldungen bitte bis zum 9. April an: Telefon 0 43 31 / 43 49 49 1 oder per Mail Wohnmobilhafen@fnl-Marienhof.de.

Apropos Neu: Die Parzellen sind grösser geworden. Das Stellplatzteam um Katrin Eckstein hat den Stellplatz neu vermessen und neu gegliedert. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Jede Parzelle ist mindestens sechs Meter breit: www.wohnmobil-hafen.de.