Bad Königshofen

Vollbiologisch und daher ohne Chlorzusatz – der Heilwassersee Bad Königshofen.

Am 15. Juni ist es soweit: Die FrankenTherme Bad Königshofen eröffnet mit dem Natur-Heilwassersee und dem Außenbecken die Badesaison 2020. Während sportliche Schwimmer im 30 Grad warmen Außenbecken in Ruhe ihre Bannen ziehen können, dürfte der 28 bis 30 Grad warme Natur-Heilwassersee vor allem die Stellplatzgäste anziehen, die etwas für Gesundheit und Wohlbefinden tun wollen. Der 720 Quadratmeter große See kommt ohne Chlor aus, sein Heilwasser wird vollbiologisch gereinigt. Das Heilwasser der Regiusquelle wirkt gesundheitsfördernd auf den Bewegungsapparat, auf die Haut und die Atmungsorgane.

Am Montag, den 22. Juni, soll es dann in der gesamten Therme losgehen, inklusive Saunadorf. Die genauen Auflagen stehen noch nicht fest, werden aber schnellstmöglich hier aufgeführt

Abweichend von den sonst üblichen Angeboten und Einrichtungen gelten zurzeit folgende Regeln:

  • Haus- und Badeordnung der FrankenTherme beachten
  • Öffnungszeiten täglich von 10 bis 18 Uhr. Gleichzeitig dürfen sich maximal 90 Menschen in den Becken aufhalten
  • Die Badezeit ist auf zwei Stunden begrenzt.
  • Der Innenbereich der FrankenTherme, die Innenduschen und das Saunadorf bleiben bis zum 22. Juni noch geschlossen.

TopPlatz berichtet regelmäßig über die Veränderungen auch in dieser Therme. Mehr Einzelheiten auch auf dieser Website.