Emmerthal

Grohnder Fährhaus 

Wenn die Tage langsam kürzer werden und der Biergarten leerer wird, beginnt im “Grohnder Fährhaus” bei Emmerthal die Saison die große Zeit der Festivitäten. Den Beginn macht am Samstag, 24. September, das mittlerweile schon traditionelle Oktoberfest.

Der große Festsaal des Grohnder Fährhauses erstrahlt dann festlich geschmückt in den bayerischen Farben Weiß und Blau! Wer ein Stück Wiesn-Feeling mitbringen möchte, darf sich auch gerne in eine bayerische Tracht kleiden. Freizeitkleidung ist aber genau so recht.

Um 18 Uhr geht es los. Nach dem Fassbieranstich spielen “Die Lederhosen” auf, es darf nach Herzenslust getanzt und gesungen werden. Tickets zum Preis von 21 Euro können direkt im Wirtshaus gebucht werden unter Telefon 05155 / 347981 oder per Mail: wirtshaus@grohnder-faehrhaus.de.

Am Tag danach steigt von 11 bis 14 Uhr ein toller Frühschoppen, ebenfalls bei zünftiger Musik, diesmal vom Musikzug Halvestorf, mit Bier vom Fass und leckeren bayerischen Schmankerln. Rest-Plätze sind für beide Veranstaltungen noch verfügbar.

Die Fährhaus-Alm geht am 12. November in ihre neue Saison. Bis in den Februar hinein steigt an den Wochenenden in dieser urigen Almhütte die “Hüttenzauber-Saison” mit Apres-Ski-Flair und einem Showprogramm. Einzelheiten zum Programm und zum sonntäglichen Alm-Frühstück HIER.

Bitte vormerken: Natürlich serviert das Team vom Grohnder Fährhaus auch in diesem Jahr wieder Weihnachtsbuffets, und zwar am 25. und 26. Dezember 2022, steigt am letzten Tag des Jahres wieder eine Silvesterparty. Einzelheiten dazu im Web. Informationen für Reisemobilisten und zu dem TopPlatz mit Panoramablick.