Eersel/Niederlande

Camperplaats Duynenwater – mit viel Platz für Reisemobile

Stellplatz verzweifelt gesucht? So kurz vor den langen Reise-Wochenenden könnte es vor allem in den bekannten Hot-Spots knapp werden mit freien Stellplätzen. Wie gut, das es da noch die Newcomer gibt, Reisemobil-Stellplätze also, die noch so neu sind dass sie nicht jeder kennt. Noch nicht.

Da wäre zum Beispiel der neue TopPlatz am Landgut Duynenwater bei Eersel vor den Toren von Eindhoven und damit weniger als zwei Stunden vom Ruhrgebiet entfernt. Gut 100 Parzellen, viele davon direkt am Sandstrand, einige etwa zurückgezogenen in erhöhter, leicht terrassierter Lage, natürlich auch mit Seeblick und einige davon sehr idyllisch von Bäumen eingerahmt. Die Ausstattung ist gut, die Sanitäranlagen aber müssen vorerst geschlossen bleiben. Immerhin, der Auslaufbereich für Hunde ist geöffnet. Mehr Informationen: Landgoed Duynenwater.

Für den Fall der Fälle gibt es ganz in der Nähe zwei gute Stellplatz-Alternativen: Im nahen Vessem findet sich ein vor dem Eurocamping Vessem ein zweiter, ebenfalls neuer TopPlatz für 40 Mobile – perfekt geeignet für Gäste, die einen Stellplatz im Grünen vorziehen, mit penibel gepflegtem Rasen und einem schönen Wäldchen drumherum. Ein idealer Ausgangspunkt, um von hier aus auf den bekannt guten Radwegen die Umgebung zu erkunden: Camperplaats Eurocamping Vessem.

Dritter im Bunde der benachbarten Stellplätze ist der TopPlatz im malerischen Städtchen Oirschot, ebenfalls nur ein besseren Katzensprung entfernt. Der dortige Camperplaats liegt sehr idyllisch zwischen Passantenhaven und Gärtnereibetrieb, kann sogar 60 Mobile aufnehmen und ist vom historischen Zentrum nur 1500 Meter entfernt. Wie bei den beiden anderen Kollegen gilt auch hier die Vorschrift der niederländischen Behörden: Waschhaus zu _ Stellplatz auf. Mehr zum Camperplaats Oirschot.