Ruhige Tage am See

Noch laufen die Arbeiten an der Stellplatzerweiterung auf Hochtouren, doch am 18. Dezember 2020 ist es soweit: Roland van Pelt öffnet den TopPlatz in Eersel bei Eindhoven, um Reisemobilisten Gelegenheit zu geben, den Jahreswechsel am Landgut Duynenwater zu verbringen, weniger als zwei Stunden vom Ruhrgebiet entfernt.

Mit rund 100 Parzellen, viele davon direkt am Sandstrand, einige etwas zurückgezogenen in leicht erhöhter Lage, war der Stellplatz in seine erste Saison gegangen – die Resonanz der Gäste aus den Niederlanden und Deutschland war so groß, dass van Pelt das Gelände rund um den See ausgebaut und gut 200 Parzellen für die Saison 2021 geschaffen hat.

Zum Jahreswechsel 2020/2021 gelten einige spezielle Regeln. Die beiden Sanitärhäuser bleiben zu, alle anderen Versorgungseinrichtungen wie Strom, Frischwasser, CamperClean stehen aber natürlich zur Verfügung. Das platzeigene Restaurant “Strandhuys Zuiver” bietet zum Jahreswechsel einen To-Go-Service an.

Der Stellplatz soll mindestens bis zum 3. Januar 2021 geöffnet bleiben, danach beginnt der Feinschliff zum Beispiel am neuen Sanitärgebäude. Die Stellplatzgebühr beträgt pauschal 20 Euro, fünf Euro davon für die Strompauschale. Wer telefonisch reservieren möchte, wählt ausnahmsweise nur den unten genannten Anschluss

Landgoed Duynenwater
T: + 31 6 21 34 02 64
www.duynenwater.nl