Dagebüll: Soft Opening gestartet

Im Testbetrieb: der Womoanlkerplatz Am Deich

Ihrer Zeit voraus waren die ersten Gäste des neuen “Womo-Ankerplatzes Am Deich” in Dagebüll an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste. Denn eigentlich sollte das “Soft Opening” des Komfort-Stellplatz erst am 4. April beginnen. Eigentlich wohlgemerkt. Denn bereits am Vorabend meldeten sich die allerersten Gäste aus dem schönen Münster telefonisch bei Karen Boysen und fragten vorsichtig an, ob man nicht vielleicht doch schon…..man konnte, natürlich.

In Nordfriesland ist man gern gastfreundlich, und so konnten die teilten sich die Familien Göcke und Marien aus Münster mit Gästen aus der Umgebung den weitläufigen Platz. Wie es in einer Testphase üblich ist, stehen die letzten Arbeiten noch aus. Die Komfort-Sanitäranlagen sehen noch ihrer Grundreinigung entgegen, die Stromsäulen müssen noch scharf gestellt werden.

Die Frischwassersäule ist in Betrieb, die Schranke zum Stellplatz steht offen. Ankommende Gäste müssen nur ein Parkticket ziehen und dieses vor der Abreise an einem Automaten im Gebäude der Inselparkplatz-Gesellschaft bezahlen. Während dieser Testphase gilt natürlich ein massiv abgesenkter Übernachtungstarif von 7,50 Euro.

Weitere Informationen zum Stellplatz entweder auf der Website der Betreibergesellschaft des Womo-Ankerplatzes oder direkt bei TopPlatz.