Celle: Winter-Auszeit mit Bad, Schloss und Praline

Warum noch bis Ostern warten, wenn gleich zu Jahresbeginn das erste attraktive Arrangement der neuen Saison ins Hause flattert? Es winkt eine dreitägige “Winter-Auszeit” in einer der schönsten Städte Deutschlands. Dazu gibt es leckeres Essen, Museumsbesuche nach Wahl und entspannende Momente in dem Badeland genau neben dem Stellplatz, der überdies am Rand der malerischen Altstadt liegt.

Zu den Einzelheiten: Das Arrangement umfasst drei Übernachtungen auf dem beliebten TopPlatz am Celler Badeland, natürlich in Kombination mit einer Stellplatzreservierung und frischen Frühstücksbrötchen. Zur Begrüßung wird jedes Mobil vom Stellplatzteam auch noch mit einer Celler Überraschungstasche ausgestattet.

Ferner ist der einmaligen Eintritt in das Celler Badeland enthalten, natürlich inklusive Wasserwelt und Saunalandschaft. Zur Stärkung winkt zunächst eine Celler Stadtbratwurst samt Bier in “Thaers Wirtshaus”, serviert mit Sauerkraut und Kartoffelstampf, anschließend einmal Kaffee und Kuchen im Museumscafé Baxmann.

Als Sahnehäubchen obendrauf lockt der freie Eintritt in den Celler Museen, dem Bomann-Museum für niedersächsische Volkskunde, Landes- und Stadtgeschichte, sowie dem Residenzmuseum im Celler Schloss und dem 24-Stunden-Kunstmuseum. Preis pro Person inklusive der genannten Leistungen: 99 Euro.

Zu den Spielregeln: Das Arrangement gilt vom 9. Januar 2023 bis zum 31. März 2023, nicht allerdings an Feiertagen. Die Anreise ist ausschließlich an einem Montag oder an einem Dienstag möglich – und die verbindliche Anmeldung muss bis 14 Tage vor dem gewählten Anreisetermin erfolgen..Die Reservierungen erfolgen nach Zahlungseingang.

Mehr Informationen und Anmeldung direkt beim Stellplatzteam in Celle, Telefon 0 51 41 / 9 51 93 88, per Mail info@womo-celle.de oder im Web www.womo-celle.de.