Bexbach

Jetzt geht auch der TopPlatz in Bexbach in der Saarpfalz wieder an den Start: Ohne Sanitäranlagen, dafür aber mit megagroßen Parzellen und der Möglichkeit zu reservieren. Eine Einladung an die Eigner autarker Reisemobile, die sich an der Nähe zum Bexbacher Blumengarten und zu einem waldreichen Naherholungsgebiet mit attraktiven Wanderwegen erfreuen können.

Um den Platz öffnen zu können, haben die Bexbacher ganze Arbeit geleistet: Zunächst wurde die bekannte Grünfläche neu parzelliert: Ein sieben Meer breiter Abschnitt wird als Standplatz ausgewiesen, die Tiefe beläuft sich auf bis zu 15 Meter. Zwischen den einzelnen Parzellen liegt eine vier Meter breite Fläche, die frei bleiben muss – insgesamt entstehen so 13 neue und sehr große Parzellen.

Die Sanitäranlagen bleiben geschlossen, dafür aber gibt es jetzt die Möglichkeit, sich einen Stellplatz zu reservieren. Das Anmeldeformular steht auf der Website von Bexbach. Alternativ bitte anmelden unter 01 75/2 65 48 43.