Badepark Bad Zwischenahn

Badepark

Seit dem 25. Mai ist der Badepark direkt neben dem TopPlatz von Bad Zwischenahn wieder geöffnet. Der Badepark gehört zu den schönsten Bädern in Norddeutschland und bietet außer den fünf temperierten Außenbecken mit einer Wasserfläche von insgesamt 1800 Quadratmetern (24 Grad) eine rund 10000 Quadratmeter große Liegewiese, eine Sprunganlage sowie eine Großwasserrutsche mit separatem Landebecken, Kinderrutsche und Kleinkinderrutsche.

Abweichend von den sonst üblichen Angeboten und Einrichtungen gelten zurzeit folgende Regeln:

  • Haus- und Badeordnung des Badeparks beachten
  • Zugangsbeschränkungen zu den Schwimm- und Badebecken beachten
  • Dusch- und WC-Bereich dürfen nur von maximal 2 Personen betreten werden
  • Wegeregelungen beachten, Engpässe meiden.

TopPlatz berichtet regelmäßig über die Veränderungen auch in dieser Therme. Mehr Einzelheiten auch auf dieser Website.