Bad Waldsee

Gute Nachbarschaft – der TopPlatz liegt am Eingangsbereich zur Waldsee-Therme

Die heißeste Quelle in ganz Oberschwaben ist wieder da: Aus einer Tiefe von 2000 Metern stammt das fluorid- und schwefelhaltige, fast 65 Grad heisse Thermalwasser, das die vier Innen- und zwei großen Außenbecken der Waldsee-Therme füllt, im Interesse eines wohlig-angenehmen Badevergnügens auf 28 bis 37 Grad herabgekühlt wird.

Entsprechend der Corona-Vorgaben der Landesregierung von Baden-Württemberg wird die Waldsee-Therme am Montag, den 15.6.2020 den öffentlichen Badebetrieb wieder aufnehmen, wie alle anderen Thermen auch unter strengen Vorgaben und auf Grundlage eines detaillierten Hygienekonzepts.

Abweichend von den sonst üblichen Angeboten und Einrichtungen gelten zurzeit folgende Regeln:

  • Badebesuch grundsätzlich nur nach elektronischer Voranmeldung bei der Online-Platzreservierung möglich
  • Maximale Badezeit: zwei Stunden.
  • Veränderte Öffnungszeiten: Mo bis Fr 10 bis 20 Uhr, Sa und So 10 bis 22 Uhr
  • Attraktionen wie Dampfgrotte, Whirlpool, Wasserfall, Sprudelliegen und Wasserpilz sind aus hygienischen Gründen nicht in Betrieb
  • Sauna- und Wellnesslandschaft, Cafeteria vorerst noch geschlossen
  • Bis auf weiteres findet keine Wassergymnastik statt
  • Ergänzte Bade- und Saunaordnung der Waldsee-Therme beachten

TopPlatz berichtet regelmäßig über die Veränderungen auch in dieser Therme. Mehr Einzelheiten auch auf dieser Website.