Bad Steben: Gratis ins Freibad

Mit zwei Wochen kostenlosem Badespaß verwöhnt der TopPlatz an der Therme Bad Steben in Oberfranken seine Gästen noch bis zum Sonntag, 20. Juni 2021. In diesem Zeitraum können alle Wohnmobilgäste das Freibad an der Therme gegen Vorlage ihrer Gastkarte zum Nulltarif nutzen. Das Badeidyll mit drei Becken, zwei Spaßrutschen, großer Liegewiese und bewirtschafteter Sommer-Terrasse liegt direkt am Fuße des Wohnmobil-Stellplatzes.

Seit dem 1. Juni finden in dem bayerischen Staatsbad auch wieder die beliebten Kurkonzerte statt, entweder im Pavillon auf dem Kurplatz oder im Prinzregent-Luitpold-Saal. Das Nachmittagskonzert im Freien kann ohne Negativ-Test besucht werden. Voraussetzung für den Besuch der Konzerte im Prinzregent-Luitpold-Saal wie auch für die Übernachtung auf dem Wohnmobil-Stellplatz ist die Vorlage eines negativen Testergebnisses: PCR-Test nicht älter als 48 Stunden, Antigen-Test nicht älter als 24 Stunden.

Davon ausgenommen sind vollständig Geimpfte und vollständig Genesene gegen Vorlage des entsprechenden Nachweises sowie alle Kinder bis zum sechsten Geburtstag. Zudem ist im Freibad eine schriftliche Besucherregistrierung zur Nachverfolgung möglicher Infektionsketten nötig. Diese kann auch über die Luca-App am Eingang erfolgen.

Aus Sicherheitsgründen ist die Anzahl der Badegäste auf 400 begrenzt. Im Freibad gelten die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln. Eine telefonische Stellplatz-Reservierung ist möglich unter Telefon 09288 9600. Weitere Informationen auf www.therme-bad-steben.de, Einzelheiten zum Wohnmobil-Stellplatz im Internetportal von TopPlatz.