Bad Salzungen

Sole-Reisemobilhafen

Der moderne SOLE-Reisemobilhafen liegt nicht nur an einer Werra-Insel mit Kanu-Anlegestelle und Spielgolfanlage. Auch die Solewelt, der Werratal-Radweg und die Innenstadt des Heilbades sind nur wenige Gehminuten vom Stellplatz entfernt.

STELLPLATZ UND UMGEBUNG

Großzügig angelegter, parzellierter Stellplatz für ingsesamt 80 Mobile an der Erlebnisinsel Flößrasen unweit der Solewelt Bad Salzungen, idyllisch an einer künstlich geschaffenen Werra-Insel gelegen. 75 Parzellen im Komfortmaß 6 x 10 Meter, 5 Parzellen mit 8 x 12 Meter. Breite und befestigte Fahrwege, mit Schotterrasen bzw. Pflaster befestigte, leicht abschüssige Parzellen mit Blick auf die Werra oder in die Werraauen. Freizeitangebote auf der Werra-Insel. Entfernung zur Solewelt/Tourist-Info: 2 Gehminuten, in die Innenstadt: 5 Gehminuten. Eisenbahnlinie am Stellplatz, moderne Nahverkehrszüge im Hörbereich. Saison: Ganzjährig.


GPS: 50° 48′ 55″ N / 10° 14′ 15″ E


AUSSTATTUNG UND SERVICE

Anmeldung im Info-Gebäude an der Einfahrt. Münzbetriebene Stromsäulen an allen Parzellen. Strommarken am Platz, in der Tourist-Info im „Museum am Gradierwerk“ (tgl. 10–17 Uhr) oder an der Kasse der Solewelt (Mo–Sa 8–22 Uhr, So 8–21 Uhr). Separater Servicebereich mit Info-Tafel, Ver- und Entsorgungsstation Holiday Clean, Frischwassersäule und Bodeneinlass. Spielgolf (April bis Oktober). Solewelt-Wartungswoche 17. bis 23. Juni 2019.


GEBÜHREN UND NEBENKOSTEN

10 Euro pro Nacht/Mobil inkl. Entsorgung, zzgl. Kurtaxe: 1,50 Euro pro Nacht und Person. Bonuskarte (11. Nacht frei). Zahlbar im Info-Gebäude am Stellplatz, in der Tourist-Info im „Museum am Gradierwerk“ (tgl. 10–17 Uhr) oder an der Kasse der Solewelt (Mo-Sa 8–22 Uhr, So 8–21 Uhr). Strom: 0,50 Euro pro kWh, Frischwasser: 1 Euro für ca. 80 Liter, Duschen in der Solewelt: 2 Euro, W-Lan bis 2 GB (2048 MB) frei.


INFORMATION UND INTERNET

SOLE-Reisemobilhafen
Am Flößrasen 5
36433 Bad Salzungen

T: 0 36 95 / 8 53 44 70
E: info@sole-reisemobilhafen.de
www.sole-reisemobilhafen.de