Bad Dürrheim

Ab dem 22. Juni wieder geöffnet – das Solemar

Auf Hochtouren laufen die Vorbereitungen im Solemar, dem Wellness- und Gesundheitszentrum von Bad Dürrheim, für die Wiedereröffnung am Montag, 22. Juni 2020. Mit insgesamt 13 Innen- und Außenbecken mit 28 bis 37 Grad Wassertemperatur, diversen Wasser-Attraktionen und der großzügigen Außenlandschaft mit Liegen, Kneipp-Bereich und Garten-Schach erfreut sich diese außergewöhnliche, insgesamt 4000 Quadratmeter große Wasserlandschaft gerade bei den Stellplatzgästen großer Beliebtheit.

Die Schwarzwaldsauna mit sieben Themensaunen, das Wellnesscenter mit über 50 Wohlfühlbehandlungen, Totes-Meer-Salzgrotte und diverse medizinische Angebote im Gesundheitszentrum runden den Tag im Solemar ab.

Für die erste Phase unmittelbar nach Wieder-Öffnung des Solemar wird es nur zwei Tarife geben: den 3-Stunden-Tarif für die Solemar-Therme und den 3-Stunden-Tarif für die Schwarzwald-Sauna. Die Solemar Therme ist dann von Montag bis Sonntag in drei Zeitfenstern geöffnet:

  1. Zeitfenster: 9-12 Uhr und 9.15 bis 12.15 Uhr
  2. Zeitfenster: 13 bis 16 Uhr und 13.15 bis 16.15 Uhr
  3. Zeitfenster: 17 bis 20 Uhr und 17.15 bis 20.15 Uhr

In den Einlasspausen werden die Bereiche komplett kontrolliert, gereinigt und desinfiziert. Bitte beachten: Diese Zeitfenster können durch das Online-Buchungssystem gebucht werden. Es können nur tages- und zeitfensterdatierte Eintrittskarten erworben werden. Im Solemar werden keine Tickets verkauft, dafür bietet sich die Tourist-Information im Haus des Gastes an.

Abweichend von den sonst üblichen Angeboten und Einrichtungen gelten zurzeit folgende Regeln:

  • Badebesuch grundsätzlich nur nach elektronischer Buchung eines Tickets in dem noch nicht frei geschalteten Online-Buchungssystems des Solemar. möglich
  • Maximale Badezeit: drei Stunden
  • Folgende Attraktionen bleiben in der Therme vorerst geschlossen: Whirlpools, Sole-Geysir-Dampfbad, Solegrotte, alle Luftsprudler
  • Bis auf weiteres findet keine Wassergymnastik statt
  • Folgende Attraktionen bleiben in der Schwarzwald-Sauna vorerst geschlossen: Dampfbad, Birkensauna, Eisbrunnen, persönliche Aufgüsse
  • Das Föhnen der Haare ist im Solemar nicht zulässig

TopPlatz berichtet regelmäßig über die Veränderungen auch in dieser Therme. Mehr Einzelheiten auch auf dieser Website.