Bad Arolsen: Winter-Treffen am Twistesee

Gute Vorsätze für das neue Jahr soll man ja bekanntlich nicht auf die lange Bank schieben, und Ulrich Spindler, Inhaber des Reisemobilhafens am Twistesee, geht da gleich zu Jahresbeginn mit mehreren Angeboten und gutem Beispiel voran.

Im gesamten Januar und Februar 2024 gilt auf dem Reisemobilhafen Twistesee “Drei für Zwei”. Mit anderen Worten: Gäste, die im Januar oder Februar 2024 drei Nächte auf dem TopPlatz verbringen, brauchen nur zwei Nächte zu bezahlen, die dritte Nacht gibts gratis dazu. Und so wird es gemacht: am Automaten einfach zwei Nächte buchen und zahlen, sodann mit dem Beleg zur Information gehen und sich dort die dritte Nacht freischalten lassen.

Als Sahnehäubchen obendrauf ist seit dem ersten Januar-Wochenende auch der Kiosk auf dem Stellplatz wieder geöffnet. Verhungern oder verdursten muss also auch im Winter hier niemand. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, kann sich gerne per Mail anmelden: info@reisemobilhafen-twistesee.de, so früh im Jahr dürfte es aber auch für spontane Anreisen genug Platz geben.