Home | Kriterien | Suche | Impressum | Presse | Datenschutz
Aktuelle Termine
  • Greetsiel
    15.12. - 16.12.
    Lütje Greetmer Wiehnachtsmarkt.
    mehr ...
  • Unterkirnach
    26.12.
    Jahreskonzert Musikverein.
    mehr ...
  • Zingst
    27.12. - 01.1.
    Winterzauber am Kurhaus.
    mehr ...

Weitere Termine mehr ...
Newsletter

Jede Woche neu: Mit dem kostenlosen Newsletter von TopPlatz bleiben Sie immer auf dem Laufenden. mehr ...
Neu: Sondermodell von TopPlatz
Hymer Caravano im Maßstab 1:87
Das erste Sondermodell von TopPlatz ist da: In limitierter Auflage stellt TopPlatz jetzt den Hymer Caravano Camper im Maßstab 1:87 vor. mehr ...
Qualitäts-Kriterien
Eine ereignisnahe Lage, die moderne Anlage sowie die Betreuung der Gäste durch den Stellplatzbetreiber oder den örtlichen Touristiker zeichnen einen TopPlatz aus. mehr ...

14.12.2018
Routenplaner Wetter Drucken


Autocamperplads Rømø
, Rømersvej 9

  Rømø

Auf der dänischen Nordsee-Insel Rømø betreibt die Familie Hansen einen großzügig angelegten und schön begrünten Stellplatz mit 28 Parzellen direkt an einem Teich und einer Pferdekoppel. Strände und Dünen, Heide und Hafen sind ganz in der Nähe.



Stellplatz
Es war ein Start nach Maß: Zu Ostern 2015 eröffneten Hanne und Carl Christian Hansen ihren Stellplatz und lösten damit einen Ansturm aus, mit dem sie – obwohl selbst passionierte Wohnmobilfahrer – wohl selbst nicht gerechnet hatten: Der Stellplatz war schon in den ersten Wochen des Jahres sehr, sehr gut belegt, an den langen Reise-Wochenenden ausgebucht.

Damit machen die Wohnmobilfahrer aus Deutschland und Skandinavien dem ersten richtigen Wohnmobil-Stellplatz auf einer dänischen Nordsee-Insel ein echtes Kompliment. Für den aufwändig angelegten Stellplatz auf dem Anwesen der Familie Hansen in ländlich-ruhiger Umgebung mit zwei räumlich getrennten Übernachtungsbereichen: einem kreisförmig um einen Teich gruppierten Stellplatz mit 28 Parzellen.

Dieser Übernachtungsbereich verfügt über breite und befestigte Fahrwege, die ebenen Parzellen kommen im Format 6 x 10 Meter daher, Grünstreifen lockern das Gelände zusätzlich auf. Darüber hinaus gibt es einen kleineren Bereich für drei Mobile - mit dem die Hansens sich vor einigen Jahren probeweise dem Wohnmobiltourismus geöffnet hatten.

Zur großzüggen Anlage kommt eine praktische Lage hinzu: Supermarkt und Bäckerei gibt es an der Hauptstrasse, sind also kaum 500 Meter entfernt. Die Entfernung zum autofreien Sønderstrand, einem wahren Eldorado für Strandsegler und Kiter beträgt ebenfalls nur rund 500 Meter, zur Tourist-Info sind es zwei Kilometer, nach Havneby, dem Fährhafen der Autofähre nach Sylt zirka 2,5 km, zum Autostrand Lakolk: 7,5 km. Saison: Ganzjährig nutzbar.

In naher Zukunft soll es noch einen dritten Übernachtunsgbereich geben. Die Hansens denen bereits über eine Erweiterung um 75 Parzellen in etwas größerer Distanz zu ihrem Anwesen nach, möglicherweise in Kombination mit einem See.


Ausstattung
Auch bei der Ausstattung ist den Hansens ein grosser Wurf gelungen: Neu ankommende Gäste können sich im Anwesen der Familie persönlich anmelden oder einen vorbereiteten Umschlag ausfüllen und einwerfen.

Die technische Ausstattung entspricht dem modernen Standard: Münzbetriebene Stromsäulen sind für alle Parzellen vorhanden. Praktisch: Die Münzer akzeptieren sowohl Euro wie Dänenkronen.

Das Nebengebäude des Anwesens beherbergt einen neu gebauten Sanitärbereich mit 2 Toiletten und 2 Duschen. Im Außengelände findet sich außerdem ein separater Servicebereich mit Frischwasseranschluss, Cassettenentsorgung und Bodeneinlass.

Vorbildlich sind die Freizeiteinrichtungen für Stellplatzgäste. Große Grünflächen mit jungen Bäumen und ein liebevoll eingerichteter Pavillon sowie Sitzecken bieten sich den Stellplatzgästen für einen kleinen Plausch bei jedem Wetter an. Und dann gibt es da auch noch einen urigen Aufenthaltsraum mit rustikalem Möbiliar, der sich ideal auch für eine Gruppe eignet.


Preise
17 Euro pro Nacht und Mobil inkl. 2 Personen, Entsorgung und Wi-Fi. Jede weitere Person: 2 Euro/Nacht. Frischwasser: 10 L/0,10 Euro oder 80 L/1 Euro. Strom: 1 Euro/3 kWh, Duschen 4 Min/1 Euro, Sauna: 1 Stunde/2 Euro. Waschmaschine, Trockner gegen Gebühr. Keine Kurtaxe. Spezialtarif: 7 Nächte buchen, 8. Nacht kostenlos.


GPS-Daten
GPS: 55.09397 N / 8.54094 E


Ort
Die Insel Rømø liegt nur drei Kilometer nördlich von Sylt und ist damit Dänemark südlichste Nordseeinsel. Ein knapp zehn Kilometer langer Damm verbindet das Festland mit Rømø. Auf dem Eiland leben nicht ganz 600 Menschen, es ist knapp 18 Kilometer lang und fast sechs Kilometer breit.

Nordeuropas breiteste Sandstrände, der Lakolk und der Sønderstrand, sind die bekanntesten Attraktionen der dünen- und heidereichen Ferieninsel - tagsüber dürfen die Strände mit Auto und Wohnmobil befahren werden.

Der größte Ort auf der Insel ist Havneby im Süden der Insel, Unterzentrum und gleichzeitig Fährhafen der Rømø-Sylt-Linie. Das Wattenmeer rund um Rømø zählt seit 2104 zum Weltnaturerbe der Unesco. Im Frühjahr und Herbst ist mit der „Schwarzen Sonne“ ein Naturphänomen zu beobachten, bei dem sehr große Schwärme von Staren auf ihrem Vogelzug in der Tøndermarsch nach einem Rastplatz suchen. Etwa eine Stunde vor Sonnenuntergang versammeln sich diese Schwärme meist an einem Ort und verdunkeln mit ihrem „Luftballett“ den Abendhimmel – ein einmaliges Erlebnis.


Kontakt
Autocamperplads Rømø
Rømersvej 9
DK-6792 Rømø
Telefon: +45 73 75 52 00
Telefon: +45 20 31 88 02
E-Mail: oasen-roemoe@bbsyd.dk
www.oasen-roemoe.dk


TopPlatz-Schnellsuche
Jetzt bestellen
Das Trio von TopPlatz
Den druckfrischen Stellplatzführer 2018 von TopPlatz, die ebenfalls neue Stellplatzkarte 2018 und das nagelneue Sonderheft Thermen & Bäder gibt es zu Beginn der neuen Saison zu einem absoluten Schnäppchenpreis. mehr ...
2018: 121 Stellplätze in sieben Ländern

Mit genau 121 Stellplätzen geht TopPlatz in die Saison 2018. Mit neun neuen TopPlätzen, zwei TopPlatz-Projekten und vier kleinen, aber feinen Stellplätzen begrüssen die Ausgezeichneten Reisemobil-Stellplätze in diesem Jahr eine Rekordzahl von Neuzugängen. mehr ...
News frei Haus

Mit unserem neuen RSS-Service informieren wir Sie schnell und einfach über neue Inhalte auf top-platz.de. mehr ...
Lob und Tadel

Weil man immer noch etwas besser machen kann, setzen wir auch in der Saison 2018 einen bewährten Service fort: Unter "Lob und Tadel" können Sie ohne Umwege und direkt mit der TopPlatz-Zentrale Kontakt aufnehmen. mehr ...