Home | Kriterien | Suche | Impressum | Presse | Über uns
Aktuelle Termine
  • Aachen
    24.8. - 27.8.
    Weinsommer in Aachen.
    mehr ...
  • Schneverdingen-Heber
    24.8. - 27.8.
    Heideblütenfest in Schnverdingen.
    mehr ...
  • Torbole sul Garda
    24.8. - 27.8.
    Feuerwerk am See.
    mehr ...

Weitere Termine mehr ...
Newsletter

Jede Woche neu: Mit dem kostenlosen Newsletter von TopPlatz bleiben Sie immer auf dem Laufenden. mehr ...
Neu: Sondermodell von TopPlatz
Hymer Caravano im Maßstab 1:87
Das erste Sondermodell von TopPlatz ist da: In limitierter Auflage stellt TopPlatz jetzt den Hymer Caravano Camper im Maßstab 1:87 vor. mehr ...
Qualitäts-Kriterien
Eine ereignisnahe Lage, die moderne Anlage sowie die Betreuung der Gäste durch den Stellplatzbetreiber oder den örtlichen Touristiker zeichnen einen TopPlatz aus. mehr ...
Newsletter


TopPlatz-Newsletter Nr. 26/2017 vom 20. August 2017

Der Caravan-Salon in Düsseldorf rückt immer näher, doch gibt es auch abseits der weltgrössten Messe für die mobile Freizeit in der zweiten Augusthälfte attraktive Ziele. Einige davon empfiehlt der neueste Newsletter von TopPlatz. Und, klar, die Messe in Düsseldorf darf auch bei uns nicht fehlen.

Der Andrang auf den Caravan-Salon
in Düsseldorf wird jedes Jahr grösser, so dass die Messe die Hallen einmal mehr neu sortiert hat. Der TopPlatz-Stand, das in aller Bescheidenheit gleich einmal vorweg, steht in diesem Jahr in der neuen Halle 7A und ist denkbar leicht zu finden – wir stehen nämlich direkt neben den Zubehörspezialisten von Fritz Berger. Wir, das sind in diesem Jahr die Vertreter von 24 TopPlätzen aus dem In- und Ausland, die Ihnen, liebe Wohnmobilfahrer, mit vielen, vielen guten Tipps neue Reiseziele nahe legen wollen, neue Angebote für den Reiseherbst präsentieren, Programme für Reisemobilfeste mitbringen und, last but not least, Ihnen auch ganz neue, fast noch unbekannte Stellplätze ans Herz legen werden.

Einzelheiten wollen wir hier und heute natürlich noch nicht verraten. Nur noch ein bisschen die Neugier kitzeln. Denn Anna Hollenbach von den beiden TopPlätzen in Heiderscheid und Liefrange in den Luxemburger Ardennen, bringt noch einen ganz besonderen Augenschmaus mit auf den TopPlatz-Stand in der Halle 7A: eine in allen Ehren ergraute Ente. Sie lesen richtig: einen Citroen 2 CV mit Kastenaufbau. Und diese gute, alte Kastenente hat es in sich. Zum Einen jede Menge Infomaterial aus Luxemburg, dann aber auch ein paar gut gekühlte Grüsse, unter anderem von einer Luxemburger Mini-Brauerei, aus dem Fränkischen und aus dem Norden.

Nur: Ein klein wenig muss man natürlich tun für diese Gratis-Kostprobe. Was, das steht in einem Extra-Newsletter, der rechtzeitig vor dem Salon erscheinen wird. Der auch verrät, welche neuen Info-Materialien die TopPlatz-Zentrale nach Düsseldorf mitbringt und welches Zubehör am Stand zu sehen und haben sein wird: www.top-platz.de.



Mit einer Umweltprämie
von bis zu 7000 Euro subventioniert der Dresdner TopPlatz-Partner schaffer-mobil den Kauf eines neuen Wohnmobils mit Euro-6-Motor. Und so wird’s gemacht: Entscheidet sich der Kunde für ein neues Reisemobil mit Euro 6 aus dem Bestand des Hauses Schaffer, dann gibt es bei einem Vollintegrierten eine Subvention von 3000 Euro, bei einem Teilintegrierten 2500 Euro, bei einem Kastenwagen sind es noch 1500 Euro. Wer beim Kauf auch noch sein Gebrauchtfahrzeug mit einem Motor der Stufen Euro 1 bis Euro 4 bei schaffer-mobil in Zahlung gibt, der kommt in den Genuss einer zusätzlichen Subvention von 4000 Euro . Im Falle eines Vollintegrierten addieren sich beide Vorteile auf 7000 Euro. Das Angebot gilt nur für den Kauf von Bestandsfahrzeugen und so lange der Vorrat reicht. Die Aktion ist gültig bis einschließlich 15.9.2017. Die Familie Schaffer hat übrigens lürzlich ihr Firmengelände erweitert. Für unsere Marken Knaus und VanTourer gibt es nun eine eigene Markenausstellung auf der Kötzschenbroder Straße 145. Nur 400 Meter vom Hauptstandort und dem komfortablen TopPlatz entfernt, finden Interessenten nun alle Knaus- und VanTourer Fahrzeuge, sowie die jungen Gebrauchten: www.schaffer-mobil.de.



Lecker an Bord:
Bei ihrer kulinarischen Reise mit einem Hausboot legten die beiden Starköche Björn Freitag und Frank Buchholz im Lieblings-Hafen von Skipper Hans-Dieter Fröse am Dortmund-Ems-Kanal einen Stopp ein, dem „Yachthafen Marina Alte Fahrt Fuestrup" bei Greven. Zu dem, Wohnmobilfahrer wissen es längst, auch ein TopPlatz gehört. Das Motto der Köche lautet „total lokal“ – sie glauben, dass es direkt vor der Haustür viele kulinarische Schätze gibt, die man nur entdecken muss. Die Herausforderung: Sie dürfen dabei einen Radius von 15 Kilometern nicht überschreiten. Mit E-Bikes radeln sie vom Ankerplatz los und haben Bauernhöfe, Hobbygärten und kleine Manufakturen im Visier. Björn besorgt Fleisch von Angus Rindern vom Hof der Böckelmanns in der Nähe der Stadt. Frank kauft leckeren, französischen Ziegenkäse, handgemacht von Sabine Jürß. Dazu finden sie noch außergewöhnliche Tomaten und ernten Beeren.
Gekocht wurde unter freiem Himmel auf einem modernen Grossgrill. Zu sehen ist der Beitrag im WDR-Fernsehen, 3. Programm, am Montag, 21. August, ab 20.15 Uhr: www.camp-marina.de.



Die Weinlese an der Mosel
beginnt aufgrund der feucht-warmen Witterung in diesem Jahr zirka zwei Wochen früher als gewöhnlich. Die Familie Oster-Franzen lädt deshalb jeden Samstag vom 9. September bis zum 28. Oktober zu ihren beliebten Weinproben mit Kellertour und Winzerbrotzeit ein. Wohnmobilfahrer mit Sinn für einen aussergewöhnlich guten Tropfen können nicht nur in die Keller des Hauses hinabsteigen, die Winzer zeigen und erklären ihnen die Weinbereitung vom Weinberg bis zur Weinflasche. Bei der anschließenden Weinplauderei sind sechs Weine in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen zu kosten, dazu gibt es frisches Bauernbrot mit Wurst, Schinken und Käse. Die Teilnahmegebühr beträgt 19,90 Euro pro Person. Weitere Infos auch zu dem TopPlatz auf dem Weingut: https://www.oster-franzen.de/veranstaltungen.



Freies Wifi
bietet seit kurzem auch der TopPlatz im niederländischen Oirschoti. Der TopPlatz in dem schmucken Städtchen vor den Toren von Eindhoven liegt zwischen einer Baumschule und dem Sportboothafen De Rijt, besitzt einen denkmalgeschützten Stadtkern und ein ausgezeichnetes Radwegenetz. Und: Gabrielle und Carl van Alphen Zimmerman haben inzwischen grünes Licht für den Stellplatzausbau, im nächsten Jahr sollen es 54 Parzellen sein, eine überdachte Terrasse sowie Toiletten: www.camperplaatsoirschot.nl.



50 Jahre VW Bulli:
Der PS.Speicher, das noch junge Motorrad- und Automobilmuseum in Einbeck in Südniedersachsen, zeigt zum 50. Jubiläum des Produktionsbeginns des VW Bulli eine Sonderausstellung des legendären Kleintransporters, der als Transporter, Handwerkerauto, Einsatzfahrzeug, Krankenwagen, Familienkutsche, Camper, Hippiegefährt und noch viel mehr über Jahrzehnte in der ganzen Welt unterwegs gewesen ist. Sein markantes Gesicht mit der ungeteilten Frontscheibe und den typischen runden VW-Konturen der 70er Jahre hat sich tief in die Erinnerung einer ganzen Generation eingegraben. Die Leidenschaft für den Bulli hat die Interessengemeinschaft T2 e.V. zusammengebracht, eine Gruppe von rund 600 Enthusiasten aus ganz Deutschland, die ihre insgesamt 35 Stücke umfassende Sammlung seit 1993 gemeinsam pflegen und erhalten. 13 Stücke der Sammlung sind bis auf weiteres in einer Sonderausstellung im PS.Speícher Einbeck zu sehen. Besonderes Highlight der Ausstellung ist ein Lautsprecherwagen der Bereitschaftspo-lizei Hamburg, mit dem Manfred Krug schon im Tatort „Ein Wodka zuviel“ auf Verbrecherjagd ging. Auch einen der letzten je gebauten T2 aus Südamerika, einen Kombi Last Edition aus dem Jahr 2013 mit der Nummer 67 von 1200 gibt es zu sehen. Einbeck liegt unweit der Nord-Süd-Autobahn A7. Nach der Museumsbesichtigung bieten sich als Quartier gleich drei TopPlätze: in Emmerthal am Grohnder Fährhaus (www.grohnder-faehrhaus-camping.de), in Bad Pyrmont der Reisemobilhafen in den Emmerauen (www.rmh-emmerauen.de) und der TopPlatz von Wilfried Wagner in Holzminden (www.mobilcamping.de).


Zwei auf einen Streich
Stellplatzführer & Planungskarte
Den druckfrischen Stellplatzführer 2017 von TopPlatz sowie die ebenfalls neue Stellplatzkarte 2017 gibt es zu Beginn der neuen Saison zu einem absoluten Schnäppchenpreis. mehr ...
2017: 111 TopPlätze in sieben Ländern

Mit sage und schreibe 111 Stellplätzen geht TopPlatz in die Saison 2017. Mit zehn Stellplätzen und drei Stellplatz-Projekten begrüssen die Ausgezeichneten Reisemobil-Stellplätze in diesem Jahr eine Rekordzahl von Neuzugängen. mehr ...
News frei Haus

Mit unserem neuen RSS-Service informieren wir Sie schnell und einfach über neue Inhalte auf top-platz.de. mehr ...
Lob und Tadel

Weil man immer noch etwas besser machen kann, setzen wir auch in der Saison 2017 einen bewährten Service fort: Unter „Lob und Tadel“ können Sie ohne Umwege und direkt mit der TopPlatz-Zentrale Kontakt aufnehmen. mehr ...